Zum 5-jährigen Bestehen der COMM-TEC in der Schweiz wird die COMM-TEC AG zum 1. Januar 2019 eine voll funktionale und eigenständige COMM-TEC Gesellschaft. Einhergehend damit, ist die COMM-TEC AG in neue Räumlichkeiten nach Glattbrugg bei Zürich umgezogen.

Die COMM-TEC Gruppe stärkt dadurch ihre Präsenz auf dem Schweizer Markt und steht ihren Kunden zukünftig noch besser mit Warenlager, Vertrieb, Support und Planung direkt vor Ort bei Projekten zur Seite. Im Zuge dessen wurde auch in den Bereichen Lager, Buchhaltung, Produktmanagement und Vertriebsinnendienst in lokale Manpower investiert. Das Team ist auf 10 Mitarbeiter angewachsen.5 Jahre gewachsene Kompetenz und Know How zusammen mit 5 Jahren partnerschaftlicher Firmenphilosophie, haben COMM-TEC zu dem gemacht, was es ist – ein starker Partner für AV-Medientechnik und Konferenzraumlösungen. Das breite Produkt- und Lösungsportfolio aus den Bereichen „Digital Signage + Media Solutions“, „Presentation“, „Signal Management + Conference + Control“, „Racks + Mounts“ sowie „Smart Home + Gebäudeautomation“ trifft den Puls der Zeit und bietet optimale Lösungen, um den Trend der zunehmenden Digitalisierung und Effizienzsteigerung durch sich verändernde Bedingungen und Verhaltensweisen am Arbeitsplatz und zu Hause zu folgen.Im Portfolio der COMM-TEC AG finden Sie unter anderem Präsentationslösungen von Barco ClickShare, Multi Touch Displays von Newline, PTZ Kameras von Lumens, Aufzeichnungs- und Streaming-Applikationen von Epiphan, Digital Signage Player und Lösungen von BrightSign, Raumbuchungssysteme von Joan und Evoko, LED-Videowalls von DigiLED, E-Poster von Zygnage, Steuerungslösungen von RTI, Soundsysteme von Electro Voice und Dynacord Audio, sowie In- und Outdoor-Lautsprecher von Amina, James Loudspeaker und Origin Acoustics.Zum 5-jährigen Jubiläum der COMM-TEC Schweiz verstärken 5 neue Marken das Produkt- und Lösungsportfolio. Steuerungslösungen von Dexon, professionelle Displays für Signage Anwendungen mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis von Vestel, Lösungen für professionelle Videoaufzeichnungen von Vaddio, Screens von Panasonic sowie exklusive Digital Signage Player und all-in-on Lösungen von AOPEN sind ab sofort im Angebot der COMM-TEC AG.

Save the date!

Vom 06. bis 08. März 2019 ist es soweit: Die COMM-TEC AG lädt herzlich zum ersten F6 Solutions Day in Glattbrugg ein! Merken Sie sich den Termin des Branchentreffs in den neuen Räumlichkeiten der COMM-TEC AG in Glattbrugg jetzt schon vor. Praxisnah und am Puls der Zeit präsentieren Ihnen die Kollegen von COMM-TEC und deren Partner im neuen Showroom Highlights, Trends und Lösungen aus der AV-Medientechnik – Technik zum Erleben und Anfassen. Nutzen Sie neben dem persönlichen Gespräch in entspannter Atmosphäre auch Seminare und Markenvorträge während der Veranstaltung und vertiefen Ihr Fachwissen.

 

 

 

 

Über die COMM-TEC GmbH

Die COMM-TEC GmbH zählt seit mehr als 30 Jahren zu den größten und renommiertesten Distributionsunternehmen für AV-Medientechnik in Europa. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Uhingen bei Stuttgart vertreibt die Produkte von mehr als 40 namhaften Herstellern. Gleichzeitig entwickelt es eigene Produkte unter dem hauseigenen COMM-TEC-Label. In den Business-Units "Digital Signage + Media Solutions", "Presentation", "Signal Management, Conference + Control" sowie "Racks + Mounts" erhalten Fachplaner, Systemintegratoren und Architekten die optimale Hardware für ihre Anforderungen. Der COMM-TEC Slogan "Think Solutions" ist dabei von zentraler Bedeutung: Er schafft das Bewusstsein, in Lösungen zu denken, zu handeln und Lösungen anzubieten. COMM-TEC liefert alles aus einer Hand – von der Planung, über die Beratung bis hin zur Umsetzung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COMM-TEC GmbH
Siemensstr. 14
73066 Uhingen
Telefon: +49 (7161) 3000-0
Telefax: +49 (7161) 3000-400
http://www.comm-tec.de

Ansprechpartner:
Markus Kreuzer
Marketingleitung
Telefon: +49 (7161) 3000-250
E-Mail: markus.kreuzer@comm-tec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.