Atlantik Elektronik, Anbieter von innovativen Anbieter innovativer Embedded Lösungen, präsentiert mit dem neuen Digi TransPort® Router WR54 von Digi International einen hochleistungsfähigen Mobilfunk-Router mit dualer redundanter Kommunikation für unternehmenskritische Industrie- und Verkehrsanwendungen. 

Mit seinen zwei Mobilfunkschnittstellen bietet der Digi WR54 ein sofortiges Carrier-Failover für eine nahezu lückenlose Verfügbarkeit und kontinuierliche Kommunikation, insbesondere wenn sich Fahrzeuge in einer Stadt bewegen oder an Orten mit geringer Mobilfunkabdeckung. Zusammen mit dem MILSPEC-zertifizierten Design und dem eingebauten Digi TrustFence® Sicherheits-Framework wurde dieser LTE-Advanced-Router speziell für die Herausforderungen entwickelt, die mit der standortübergreifenden Nutzung während der Fahrt – von Bahn und ÖPNV über LKW-Flotten bis hin zu Rettungsfahrzeugen – verbunden sind.

Während diese datenintensiven Anwendungen bereits darauf vorbereitet sind, die Vorteile der zunehmenden Geschwindigkeit von Mobilfunknetzen zu nutzen, haben viele professionelle Router nicht Schritt gehalten. LTE-Advanced-Technologien mit Carrier-Aggregation erhöhen die theoretische Download-Geschwindigkeit auf 300 Mbit/s, und die nächste Generation von Mobilfunkgeräten ist in der Lage, drei oder mehr Kanäle für Kapazitäten bis zu 600 Mbit/s zu bündeln. Darüber hinaus wird erwartet, dass 5G-Implementierungen die Anforderungen an Leistung und Edge Computing in diesem Jahr noch weiter erhöhen werden. Der Digi WR54 bringt ein LTE-Advanced-Mobilfunkmodul auf einer Plattform, der höhere Geschwindigkeiten unterstützt, um die Bandbreite heute zu optimieren, und ist gleichzeitig für die Zukunft positioniert, wenn sich die Netzwerkfähigkeiten verbessern.

Verschiedene Einsatzbereiche für Transitsysteme erfordern robuste, zuverlässige und schnelle Verbindungslösungen für die Übertragung geschäftskritischer Daten und Kommunikationen. Verkehrssystemintegratoren benötigen Konnektivität für Flottenverfolgung, Logistik, Motor-und Fahrleistungsüberwachung, Fahrpreiserfassung und Videoüberwachung; Eisenbahnunternehmen, die auf der Strecke Datenfunktionen aufbauen, benötigen ständige Einblicke in komplexe Systeme; Industrieunternehmen wie Versorgungsunternehmen müssen hochwertiges Equipment überwachen.

Die Digi WR54-Architektur unterstützt diese Leistungsanforderungen nicht nur mit dem bereits erwähnten LTE-Advanced-Mobilfunkmodul, sondern auch mit vier Gigabit-Ethernet-Ports für kabelgebundene Systeme und dem neuesten 802.11ac Wi-Fi, die sich optimal ergänzen, um die Anforderungen jedes Benutzers zu erfüllen. Weitere Hauptmerkmale sind:

  • Dual-Core 880 MHz MIPS-Prozessor:

Der Digi WR54 wurde mit dieser Hochgeschwindigkeitsarchitektur entwickelt und verfügt über eine CPU, die höhere Netzwerkgeschwindigkeiten und -fähigkeiten unterstützt, sobald die dafür benötigte Infrastruktur aktualisiert wird.

  • SAE J1455, MILSTD-810G und IP-54:

Geprüft und zertifiziert für Wasser, Staub, Hitze, Vibrationen und andere Umwelteinflüsse, geeignet für den Transportsektor und viele industrielle Anwendungen.

  • Optional Dual-Mobilfunk für die kontinuierliche Verbindung zu zwei

Mobilfunkanbietern:

Für Benutzer, die sich keine Ausfallzeiten leisten können, schaltet der Digi WR54 beim Ausfall des primären Mobilfunkanbieters automatisch und sofort auf den sekundären Anbieter um.

  • Digi TrustFence®:

Ein Framework für die Gerätesicherheit, das den Prozess der Sicherung angeschlossener Geräte vereinfacht und sich an neue und zukünftige Bedrohungen anpasst. 

  • Digi Remote Manager®:

Mit diesem webbasierten Verwaltungstool von Digi können Benutzer ihre Geräte einfach verwalten, Warnmeldungen empfangen und den Zustand ihrer eingesetzten Geräte überwachen.

Für Anwender, die ihre öffentlichen Verkehrsmittel mit einem schnellen Internetzugang ausstatten möchten, bietet der bereits im letzten Jahr  vorgestellte Digi WR54 Dual LTE-Advanced Mobilfink- und Dual 802.11ac Wi-Fi Router darüber hinaus eine All-in-One-Mobilfunklösung für eine sichere Mobilfunkverbindung zwischen Fahrzeugen und einer zentralen Betriebszentrale. Das Gerät bietet ein flexibles Interface-Design mit integriertem WLAN für Client- und Access-Point Konnektivität sowie USB, serielle Schnittstelle, einen kabelgebundenen Ethernet-Switch mit vier Anschlüssen, GPS und Bluetooth, um mehrere Verkehrs- oder Industrieanwendungen in einem einzigen, kompakten Router zu konsolidieren.

Der Digi TransPort® WR54 ist sofort bei Atlantik Elektronik verfügbar.

Über die Atlantik Elektronik GmbH

Atlantik Elektronik ist ein Unternehmen der Atlantik Networxx AG. Das Unternehmen ist führender Technologievermarkter und Design-In-Spezialist innovativer Halbleiterprodukte und Halbleiterlösungen für den High-End-Bereich wachstumsorientierter Märkte und bietet auch Entwicklungsleistungen und Produktionskapazitäten für Kunden an. Atlantik ist Trendscout für neue Lösungen und neue Technologien. Die Kompetenzen und das Produktportfolio des Unternehmens liegen in den Bereichen Embedded Microcontroller, Wireless, Connectivity, Infotainment und System Solutions.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstr. 11a
82152 Planegg
Telefon: +49 (89) 89505-0
Telefax: +49 (89) 895054127
http://www.atlantikelektronik.de

Ansprechpartner:
Wicki Winzer
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (89) 89505-127
Fax: +49 (89) 89505-4127
E-Mail: w.winzer@atxx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.