Die SOLIT Gruppe geht mit ihrer Veranstaltungsreihe SOLIT Go for Gold-Events in die zweite Runde. Am 21. März 2020 wird von 10:00 bis 19:30 Uhr im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden der SOLIT Go for Gold-Wertekongress 2020 mit Prof. Dr. Hans-Werner Sinn, Dr. Daniel Stelter, Dr. Daniele Ganser, Marc Friedrich und Matthias Weik, Lutz Wagner sowie SOLIT-Geschäftsführer Robert Vitye und Tim Schieferstein stattfinden. Die Teilnehmer erwartet ein wahrlich WERT-haltiger Tag, voll geballtem Expertenwissen zum aktuellen Marktgeschehen und weit darüber hinaus.

Die Veranstaltung richtet sich an Gold-Freunde, Wirtschaftsinteressierte, Sparer und kritische Geldanleger. Die Teilnehmer erfahren in den Vorträgen des Kongresses mehr über die aktuelle Entwicklung der Weltwirtschaft, die Stellung von Politik und Medien sowie die glänzende Zukunft von Gold. Des Weiteren werden mögliche Lösungsansätze für die Geldanlage der Zukunft präsentiert.

Die Vorträge beim SOLIT Go for Gold-Wertekongress 2020 im Überblick

  • Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn (ehemaliger ifo-Chef) | Die Entwicklung der Weltwirtschaft: Trump, Brexit, Eurokrise. Was wird aus Deutschland?
  • Daniel Stelter (Autor und Strategieberater) | Das Märchen vom reichen Land: Wie die Politik uns ruiniert
  • Daniele Ganser (Publizist und Historiker) | Können wir Medien noch trauen?
  • Marc Friedrich & Matthias Weik (Buchautoren) | Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können
  • Lutz Wagner (ehemaliger DFB-Fußballschiedsrichter) | Werthaltig entscheiden
  • Robert Vitye (SOLIT Gruppe) | „Nach Gold drängt, am Golde hängt doch alles.“
  • Tim Schieferstein (SOLIT Gruppe) | Goldwerte Tipps für Edelmetallkäufer

Tickets und weitere Informationen

Interessierte können sich auf der Webseite des SOLIT Go for Gold-Wertekongresses 2020 ab sofort ihr Ticket sichern und erhalten dort weitere Informationen zum zum Kongresstag: www.goforgold.de

Noch bis zum 15.10.2019 können sich Interessierte ihr Ticket zum Super Early Bird-Tarif von nur 90 Euro sichern. Anschließend startet die zweite Vorverkaufsrunde: Bis zum 01.12.2019 kostet ein Early Bird-Ticket dann 125 Euro. Der Standardpreis pro Ticket beträgt 179 Euro.

Als Presse- und Medienvertreter können Sie sich per E-Mail an presse@solit-kapital.de akkreditieren.

Rückblick: Das war die SOLIT Go for Gold-Tour 2019

Mit über 600 anwesenden Geschäftspartnern und überbuchten Veranstaltungsorten war die SOLIT Go for Gold-Tour 2019, auf der die Teilnehmer die Bestsellerautoren Dr. Markus Krall, Marc Friedrich und Matthias Weik live in München, Frankfurt am Main, Hamburg und Leipzig erleben konnten, ein voller Erfolg. Auch der intensive fachliche Austausch zwischen unseren Referenten und dem Publikum fand hohen Anklang.

Stimmen zur vergangenen SOLIT Go for Gold-Tour 2019:

 „Bei Geldanlage breit aufstellen (…) in Sachwerte, aber eben auch in Gold und Silber“, empfiehlt ein Teilnehmer.

„Das sollte man ruhig öfter mal machen, um das Wissen darüber noch mehr Menschen beizubringen“, reflektiert ein Interessierter.

„Unser Geldsystem ist am Bruchpunkt, am Stress-to-Break-Punkt“, mahnt Dr. Markus Krall in seinem Vortrag.

 „Das Papier von heute ist das Altpapier von morgen! Also investieren Sie bitte in Sachwerte (…) in Sachen, die Sie verstehen können, die Sie anfassen können, die sich bewährt haben“, so Marc Friedrich und Mathias Weik bei ihrem Vortrag.

Weitere Impressionen sowie die Vortragsaufzeichnungen unserer SOLIT Go for Gold-Tour 2019 finden Sie auf unserer Webseite: www.goforgold.de/tour-2019

Über die SOLIT Management GmbH

Substanzoptimiert. Liquide. Transparent. – auf diesen Säulen ist seit Unternehmensgründung im Jahr 2008 die Angebotspalette aufgebaut worden, zum Zwecke der realen Vermögenssicherung sowie zur Nutzung der außergewöhnlichen Chancen im Bereich der physischen Anlagen in die monetären Edelmetalle Gold und Silber. Über SOLIT wurden bereits Edelmetallvolumina im dreistelligen Euro-Millionenbereich realisiert. Seit dem Jahr 2013 wurde das Angebotsspektrum um den Bereich von Edelmetalldirektinvestments erweitert und mit der Gründung der SOLIT Fonds GmbH im Jahr 2016 um offene alternative Investmentfonds erneut ausgebaut. Die SOLIT Gruppe bietet somit ihren Kunden ein vollständiges Anlageportfolio, bestehend aus Edelmetall-Sparplänen, diversen Lagerkonzepten sowie sachwertbasierten Investmentfonds an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SOLIT Management GmbH
Borsigstraße 18
65205 Wiesbaden
Telefon: +49 (800) 4004220
Telefax: +49 (800) 4004221
http://www.solit-kapital.de

Ansprechpartner:
Sandra Orth
Leitung Onlinemarketing und Kommunikation
Telefon: +49 (6122) 587020
Fax: +49 (800) 4004221
E-Mail: orth@solit-kapital.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel