Schlagerfans aus Nah und Fern treffen sich zum Jahresausklang virtuell in Speyer. Am Freitag, 4. Dezember 2020, 19:30 Uhr, feiern sie gemeinsam mit den Topstars des deutschen Schlagers vor der Kulisse des historischen Etagenkarussells im Technik Museums Speyer. Das Konzert wird live ab 19:30 Uhr auf SWR4.de gestreamt, das SWR Fernsehen sendet es am Samstag, 12. Dezember 2020 ab 22:15 Uhr. Mit dabei sind Semino Rossi, Michelle, Peggy March, Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack.

Musikalische Unterhaltung und lockere Talks
Auf dem musikalischen Programm stehen klassische Schlager und weihnachtliche Songs. Zwischen den einzelnen Auftritten machen es sich die Künstlerinnen und Künstler in der Lounge bequem. In lockeren Talkrunden mit Moderatorin Anna Lena Dörr und mit der ein oder anderen weihnachtlichen Überraschung ist für beste Unterhaltung gesorgt.

Semino Rossi
Sein musikalisches Glück fand der gebürtige Argentinier in Europa. Viele Jahre war er als Straßenmusiker unterwegs, bevor Semino Rossi die großen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz eroberte. Seinem Charme und seiner samtweichen Stimme kann kaum jemand widerstehen. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen sind Lohn für seinen dauerhaften Erfolg.

Michelle
Schon mit 14 Jahren sang sie in einer Band, entdeckt wurde sie bei einem Auftritt beim damaligen Südwestfunk: Michelle. 2001 begeisterte sie als deutsche Vertreterin beim Eurovision Song Contest ganz Europa. In ihrer Karriere hat sie alle Höhen und Tiefen des Showgeschäfts hautnah erlebt. Heute ist Michelle dort angekommen, wo sie für ihre vielen Fans hingehört: ganz oben.

Peggy March
Sie ist eine wahre Schlagerlegende: Peggy March. Ob mit 17 oder mit 70, die gebürtige Amerikanerin begeistert ihr Publikum mit Charme und Können. Nicht nur Interpretin, auch als Autorin von Welthits hat sie den Erfolg für sich gepachtet.

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross
Sie sind das Traumpaar des deutschen Schlagers: Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross. Sie begeistern ihre Fans als Schlagerduo genauso wie als Moderatorenpaar in der ARDErfolgsshow „Immer wieder sonntags“. Zwei Herzen, eine Leidenschaft und damit beste Unterhaltung auf Deutschlands Bühnen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Auto & Technik Museum Sinsheim e.V. c/o Technik Museum Speyer
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Telefon: +49 (6232) 6708-0
Telefax: +49 (6232) 6708-20
http://www.technik-museum.de

Ansprechpartner:
Corinna Siegenthaler
Presse und Veranstaltunge
Telefon: +49 (6232) 6708-68
Fax: +49 (6232) 6708-20
E-Mail: siegenthaler@technik-museum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel