• Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen kann sich auch 2021 über eine Vielzahl an Auszeichnungen freuen
  • B2B-Award: Platz 1 für Kundenservice im Bereich Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung

Auch in diesem Jahr wurde die dhpg von mehreren Medien für ihre Kompetenz und Expertise in den unterschiedlichsten Bereichen ausgezeichnet. So kann sich das Prüfungs- und Beratungsunternehmen über gleich drei Auszeichnungen im Ranking der besten Wirtschaftsprüfer und Steuerberater des Wirtschaftsmagazins brand eins freuen. Wie im letzten Jahr konnte die dhpg mit ihrer Fachkompetenz und hohen Expertise im Bereich „Sanierung, Restrukturierung und Insolvenz“ glänzen. Ebenso steht das Unternehmen für besondere Kenntnisse in den Bereichen „Internationale Steuerberatung“ sowie „Umwandlung, Umstrukturierung und M&A“.

Die Rankingliste des Focus spiegelt ein ähnliches Bild wider: Besonders gut schnitten die Experten der dhpg demnach in den Kategorien „Beratung und Steuererklärung“ sowie „Umwandlungen und M&A“ ab. Insgesamt wurden über 16.000 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Führungsposition für die Studie per Online-Umfrage befragt, in der sie Empfehlungen für andere Kanzleien abgeben sollten. Das Partner-Magazin Focus Money zählt die dhpg ebenfalls zu den Top-Steuerberatern 2021.

Für das Ranking des Handelsblatts haben die Berater der dhpg online Fachfragen beantwortet. Auf diese Weise wurden unter mehr als 5.000 Teilnehmern die besten Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ermittelt, zu denen sich die dhpg zählen darf. Hervorgehoben sind vor allem die Disziplinen „Internationales Steuerrecht“ und „Unternehmensnachfolge“ 

Erstmals wurde die dhpg 2021 von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH mit dem B2B-Award ausgezeichnet. Das Unternehmen ist Branchenchampion für die Branche „Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung“ in der Kategorie „Kundenservice“ sowie Zweitplatzierter in der Kategorie „Kundenzufriedenheit“. Ziel der Befragung, an der mehr als 220.000 Teilnehmer aus der Management-Ebene zu 1.370 Unternehmen aus 100 Branchen teilgenommen haben, war es, herauszufinden, von welchen Unternehmen Entscheider am positivsten berichten.

Damit wird die dhpg ihrem Leistungsversprechen gerecht, immer die erste Wahl für Unternehmen zu sein. Bereits in den letzten Jahren hatte sie es auf diverse Top-Listen geschafft und auch in diesem Jahr war sie wiederholt unter den Top Steuerberatern des Juve Steuermarkts. Seit vielen Jahren gehört die dhpg zu den Top 15 der von Lünendonk zusammengestellten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland.

Über dhpg Dr. Harzem & Partner mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Insolvenzverwaltung sowie Sanierungsberatung und IT-Services spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 34.500 Mitarbeitern in über 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 4,5 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dhpg Dr. Harzem & Partner mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Marie-Kahle-Allee 2
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 81000-0
Telefax: +49 (228) 81000-20
http://www.dhpg.de

Ansprechpartner:
Brigitte Schultes
Leiterin Kommunikation
Telefon: +49 228 81000 0
E-Mail: brigitte.schultes@dhpg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel