Mitentscheiden, wer weiter kommt

Ab heute startet das Community Voting von Miss 50plus Germany. In diesem Jahr haben sich mehr als 2.000 Frauen beworben. Nachdem die Fachjury 40 Frauen mit beeindruckenden Geschichten auswählte, reisten diese zum Content Day nach Hamburg. Dort produzierten sie verschiedene Inhalte, die nun im Voting zu sehen sind.

Durch Online Voting ins Finale

Vom 19. Juli bis zum 15. August 2021 findet in diesem Jahr das Online Voting der Miss 50plus Germany (www.miss50plus.de) statt. Dabei kann für jede Kandidatin einmal pro Endgerät abgestimmt werden. Beim Voting kann für jede Kandidatin zwischen 1 bis 5 Punkten vergeben werden. Im Anschluss wird anhand der abgegegebenen Stimmen der Durchschnitt errechnet. Dieser ist dann ausschlaggebend dafür, ob es für die Finalteilnahme am 21. Oktober 2021 im 5-Sterne-Superior Hotel Dollenberg gereicht hat.

Das Voting wird in drei Miss 50plus Germany Segmente unterteilt: Business, Lifestyle und Health. Vom 19. Juli bis zum 08. August kann zunächst wöchentlich für die drei einzelnen Segmente abgestimmt werden. Außerdem gibt es in diesem Jahr eine Neuerung. Vom 9. bis zum 15. August findet das sogenannte Super-Voting statt, bei dem noch einmal für alle Frauen aller Segmente gleichzeitig abgestimmt werden kann.

Wer schafft es in das Finale?

Durch das Online Voting werden insgesamt vier Frauen bestimmt, die als Finalistinnen ins 5-Sterne-Superior Hotel Dollenberg reisen dürfen. Weitere sechs Frauen, die überzeugt haben, werden durch die Fachjury der Zeitschrift Meins und der Miss Germany Corporation bestimmt. Insgesamt wird es somit zehn Finalistinnen am 21. Oktober 2021 geben.

Über die MGC-Miss Germany Corporation GmbH Klemmer & Co KG

Die Miss Germany Corporation (MGC) mit Hauptsitz in Oldenburg ist ein innovatives Familienunternehmen in dritter Generation. 1999 sicherte sich die MGC die Exclusiv-Rechte an den Titeln "Miss Germany" beim Europäischen Markenamt und ist seitdem alleiniger Veranstalter der Miss Germany-Wahlen. Mittlerweile wird das Familienunternehmen durch Ralf Klemmer (2.Generation) und Max Klemmer (3. Generation) in dritter Generation geführt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MGC-Miss Germany Corporation GmbH Klemmer & Co KG
Tangastr. 13a
26121 Oldenburg
Telefon: +49 (441) 800864-0
Telefax: +49 (441) 800864-24
http://www.missgermany.de

Ansprechpartner:
Andre Padecken
Marketing
Telefon: 0441 8008 640
Fax: 0441 8008 64 24
E-Mail: a.padecken@missgermany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel