Knapp 120 Spieler starteten am 17. Juli 2021 beim ORANGE CUP und erlebten ein entspanntes Turnier und ausgelassene Stimmung. 

Ein für den ORANGE CUP eher ungewöhnliches Bild bot der GC Abenberg am Samstag, den 17. Juli, seinen Teilnehmern. Statt dem gewohnten ORANGE dominierte nämlich die Farbe Weiß auf dem Golfplatz und bei der Abendveranstaltung – ganz nach dem Motto „White Party“.

Ab 10.00 Uhr morgens starteten die rund 120 Spieler in das Turnier und durften sich auf einen entspannten Tag, eine ausgelassene Stimmung und ein außergewöhnliches Turnier freuen.

Veranstalterin Sabine Michel (smic! Events & Marketing) ließ es den Spielern an nichts fehlen und kümmerte sich gemeinsam mit ihrem Team liebevoll um die Rundenverpflegung. Kulinarisch unterstützt wurde sie dabei vom Club-Restaurant Da Renato.

Nach dem Turnier wurden die Spieler mit Cocktails und chilligen Beats auf der Club-Terrasse erwartet und zu einem kleinen Wettbewerb animiert. Dabei durften sie ihr Feingefühl unter Beweis stellen, indem sie einen Softball in den Kofferraum eines Land Rover Defenders chippen mussten – das Fahrzeug wurde der Feser Scharf Gruppe zur Verfügung gestellt.

Die Sieger des Tages freuten sich über außergewöhnliche Preise, die Sabine Michel gemeinsam mit Clubmanager Michael Schalt bei der Abendveranstaltung überreichte. In der Sonderwertung Nearest to the Pin gewannen Britta Offtermatt und Christian Prenzel jeweils einen Liegestuhl von Unique Real Estate. Den Longest Drive der Damen gewann Susanne Kohlmann und freute sich über einen hochwertigen Jaguar-Regenschrim, eine Fackel für den Garten sowie einen Babon-Gutschein. Bei den Herren freute sich Dr. Peter Eberhardt Weber ebenfalls über den Schirm und die Fackel sowie über einen Gutschein zum Räderwechsel bei der Feser-Scharf-Gruppe.

Bruttosiegerin Nicole Stiefenhöfer nahm eine Magnum Flasche Veuve Clicquot mit nach Hause. Das beste Brutto des Tages erspielte Mario Körber und erhielt dafür einen ganz besonderen Gutschein: Sponsor Marc Städtler schickt das Küchenteam seines Restaurants Opatija zu ihm nach Hause und lässt beim Special Home-Cooking ein besonderes Menü zubereiten.

Die 1. Nettosieger Joachim Bucher, Daniel Wechsler und Oliver Mechtold, die 2. Nettosieger Siegfried Schneider, Henry Reinberger und Patrick Schikorr und die 3. Nettosieger Janine Fuhrer, Christian Silberhorn und Robert Pospischil freuten sich über hochwertige Preise wie einen Samsonite-Koffer, einen Golfhouse-Gutschein im Wert von 100 Euro und eine Flasche Moet von Gegenbauer Facility Management.

Abschließend überreichte Thomas Gröne von der Schultheiss Wohnbau AG noch 3 Flaschen ausgewählter Spirituosen an die Spieler mit dem jeweils schlechtesten Netto-Ergebnis des Tages.

Typisch für den ORANGE Cup feierten die Gäste noch mit erfrischenden Cocktails, leckerem Essen und guter Laune im Clubhaus weiter. Ein besonderes Highlight war diesmal das „Fotobett“, das mit zahlreichen Utensilien für viel Spaß und ein tolles Andenken sorgte.

Unterstützer der Turnierserie sind VR Bank, IVT, Feser Scharf, Gegenbauer Holding SE, Golfhouse, Schultheiss Wohnbau, Städtler GmbH & Noris Rollrasen, Unique Real Estate und der UnternehmerClub ORANGE.

Am 25. September 2021 geht der ORANGE CUP im GC Am Habsberg unter dem Motto „Black is beautiful“ an den Start. Weitere Infos zur Turnierserie und der Anmeldung finden Sie unter www.orangecup.de.

Alle Bilder in Druckqualität können Sie unter folgendem Link herunterladen:
https://we.tl/t-OcGwKOkByZ.

Seit 2006 bringt der ORANGE CUP frischen Wind auf die Golfplätze der Metropolregion Nürnberg und gehört mittlerweile zu den bekanntesten Businessturnierserien in ganz Bayern. Mit viel Liebe zum Detail und frischen Ideen stellt Veranstalterin Sabine Michel, smic! Events & Marketing, ein ganz besonderes Turnier auf die Beine, bei dem es hauptsächlich um das Netzwerken und Miteinander geht. Die Farbe ORANGE steht für Lebensfreude, Energie und Kommunikation – Eigenschaften, die die Netzwerkphilosophie des ORANGE CUP ausmachen.

Über SMIC! events & marketing

smic! Events & Marketing mit Sitz in Nürnberg arbeitet seit 2007 erfolgreich als etablierte, inhabergeführte Full-Service-Agentur. Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, klassische wie digitale Werbung und Web-Design stehen für nachhaltige Kommunikationslösungen und wirkungsvolle Events. "Wir sind Netzwerker aus Passion, bringen Dinge in Bewegung und machen Botschaften erlebbar", erläutert Sabine Michel das Agentur-Credo. Die Kunden schätzen vor allem die kurzen, direkten Wege und persönliche Betreuung. Überzeugende Argumente sind die schnellen Projektumsetzungen sowie das transparente Preis-Leistungs-Verhältnis aufgrund der effizienten Agenturstruktur.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SMIC! events & marketing
Längenstraße 14
90491 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 4758500
Telefax: +49 (911) 47585090
http://www.smic-marketing.de

Ansprechpartner:
Olga Wiesner
Telefon: +49 (911) 475850-0
Fax: +49 (911) 475850-90
E-Mail: olga.wiesner@smic-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel