Als erster Markt in Europa erweitert OPPO Schweiz sein Portfolio um den mobilen OPPO 5G CPE T1a Router. In Gebieten mit 5G-Abdeckung stellt dieser ein hochleistungsfähiges mobiles WLAN nach Wifi-6-Standard zur Verfügung, das Entertainment und flexibles Arbeiten in einer neuen Geschwindigkeitsdimension ermöglicht. Der neue mobile OPPO 5G CPE T1a wird in der Schweiz in Partnerschaft mit Sunrise UPC lanciert.

Der 5G-Standard wird auch in der Schweiz zügig weiter ausgerollt. Sunrise UPC bietet das schnellste 5G-Netz der Schweiz und deckt damit per September 2021 bereits mehr als 890 Städte/Gemeinden mit Highspeed 5G (bis zu 2 Gbit/s) und mehr als 95 % der Schweizer Bevölkerung mit Basis 5G (bis zu 1 Gbit/s) ab. OPPOs neuer Router OPPO CPE T1a sorgt dafür, dass das hohe 5G-Tempo ab sofort einfach und flexibel zum Surfen und für weitere Erlebnisse zuhause und im Büro genutzt werden kann.

Ausgestattet mit einem State-of-the-Art-Qualcomm© Snapdragon™ X55 5G 7nm Chipsatz, konvertiert der OPPO 5G CPE T1a 5G- in WiFi-6-Signale (802.11ax) und ermöglicht so noch nie dagewesene drahtlose Up- und Download-Geschwindigkeiten. Einfach das Gerät an die Stromversorgung anschliessen, eine 5G-fähige SIM-Karte einsetzen und schon steht ein stabiles WLAN mit kürzesten Latenzzeiten zur Verfügung. Dieses lässt sich komfortabel mit Laptops, Tablets, Mobiltelefonen und weiteren Smart Devices nutzen.

Der neue OPPO 5G CPE T1a wird in der Schweiz gemeinsam mit Sunrise UPC lanciert. «Die Schweiz ist das erste europäische Land, in dem das neue Gerät auf den Markt kommt. Sunrise UPC setzt bei 5G neue Massstäbe in der Schweiz und ist damit die perfekte Partnerin für die Lancierung eines Gerätes, das Entertainment und flexibles Arbeiten an jedem beliebigen Ort auf eine neue Ebene katapultiert», freut sich Daniel Meier, General Manager OPPO Schweiz, über die Zusammenarbeit.

«Als 5G-Pionierin und Innovatorin setzt Sunrise UPC ihre Strategie kontinuierlich fort. Wir freuen uns und sind stolz darauf, die Ersten in Europa zu sein, die mit dem OPPO 5G CPE T1a den Kunden und Kundinnen eine weitere Neuheit als Premiere anbieten können», kommentiert Stefan Fuchs, Chief Marketing Officer von Sunrise UPC.

Einen HD-Movie in wenigen Sekunden mobil downloaden
Dank seinem hoch leistungsfähigen Qualcomm© Snapdragon™ X55 5G 7nm Chipsatz erzielt der OPPO 5G CPE T1a atemberaubende Up- und Download-Geschwindigkeiten über das 5G-Netz. So ist beispielsweise ein 2 Gigabyte schwerer HD-Movie in wenigen Sekunden heruntergeladen. Der OPPO 5G CPE T1a unterstützt 5G- und 4G-Netzwerke und garantiert auch in Gebieten mit gemischter Abdeckung eine schnelle und stabile Verbindung. Bei 5G werden sowohl der SA (Standalone, Kernnetz und Zugangsnetze mit 5G) wie auch der NSA (None Standalone, nur Zugangsnetz mit 5G) unterstützt.

Flexibel einsetzbar – zuhause und unterwegs
Wo immer eine 5G-Netzabdeckung besteht, kann mit dem OPPO 5G CPE T1a schnell und einfach ein hochleistungsfähiges WLAN nach dem neusten Standard Wifi 6 eingerichtet werden. Zuhause, um mit mehreren mobilen Geräten flüssig Medieninhalte zu geniessen, oder im Homeoffice, um Videokonferenzen abzuhalten. Der Router eignet sich auch ideal, um im Büro oder KMU ohne Kabelsalat ein Netzwerk zu installieren oder um Besucherinnen und Besuchern von Museen und Showrooms beeindruckende Multimedia-Erlebnisse zu bieten. Auch in der Ferienwohnung steht mit dem OPPO 5G CPE T1a im Handumdrehen ein schnelles WLAN bereit.

Intelligent und verbindlich
Der OPPO 5G CPE T1a erkennt allfällige Probleme bei Netzwerkverbindungen und repariert diese selbständig. Über die browserbasierte Managementkonsole können der Netzwerkstatus überwacht und Konfigurationen geändert werden. Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich der WPS-Knopf, mit dem Geräte einfach verbunden werden können, ein Port für die WAN/LAN-Schnittstelle und einer für den Gigabit-LAN-Anschluss.

Für den harten Dauerbetrieb konstruiert
Über eine spezielle Kamin-Struktur und grosszügig ausgelegte Kühlbleche wird die im Netzwerkbetrieb anfallende Wärme hocheffizient abgeführt. Selbst unter langanhaltender, intensiver Last arbeitet der mobile OPPO 5G CPE T1a Router stets performant und stabil.

Launch gemeinsam mit Sunrise UPC
Der neue OPPO 5G CPE T1a ist ab 27. September für CHF 379.00 (UVP) bei Sunrise und UPC erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sunrise UPC GmbH
Thurgauerstrasse 101B
CH8050 Zürich
Telefon: +41 (8) 00707505
http://www.sunrise.ch

Ansprechpartner:
Media Relations
Telefon: +41 (800) 333-000
E-Mail: media@sunrise.net
Suzanne Nievergelt
OPPO, c/o Compresso AG
Telefon: +41 (43) 48886-34
E-Mail: oppo@compresso.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel