Doppelter Antrieb für Komfort und Fahrspaß

Schaeffler mit Getrieben für den elektrischen Antrieb im Audi e-tron in Serie Entwicklung und Produktion in Bühl und Herzogenaurach Eingangsmoment von 400 Nm bei axialem Bauraumbedarf von nur 150 Millimetern und einem Gewicht von lediglich 16 Kilogramm Modulares Baukastensystem für vielfältige Anwendungen adaptierbar Die Serieneinführung eines Schaeffler Getriebes für elektrische Antriebe markiert einen Meilenstein für […]

Weiterlesesn

Rauli Hantikainen leitet Geschäftsfeld Industrie 4.0 bei Schaeffler

Schaeffler baut Zukunftsfeld Industrie 4.0 weiter aus Konsequente Umsetzung des Zukunftsprogramms „Agenda 4 plus One“ Bis 2023 zehn Prozent des Industrie-Umsatzes mit Industrie 4.0-Produkten Anfang September 2018 hat Rauli Hantikainen (58) die Leitung des Strategischen Geschäftsfelds Industrie 4.0 der Schaeffler Gruppe übernommen und verstärkt in dieser Rolle auch das Executive Committee Industrial. Rauli Hantikainen wechselt […]

Weiterlesesn

Umsatz wächst trotz schwierigerer Marktbedingungen, leichter Margenrückgang

Umsatz wächst in den ersten neun Monaten währungsbereinigt um 5,1 Prozent EBIT-Marge vor Sondereffekten im gleichen Zeitraum bei 10,7 Prozent (Vorjahr: 11,4 Prozent) Rückläufige Performance der beiden Automotive-Sparten, anhaltend starkes Geschäft der Sparte Industrie Free Cash Flow vor Ein- und Auszahlungen für M&A-Aktivitäten mit 127 Millionen Euro unter Vorjahr (247 Millionen Euro) Mehr Fokus auf […]

Weiterlesesn

Innovationen für morgen schon heute umsetzen

. Schaeffler auf der 16. Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft CEO Klaus Rosenfeld hebt die Innovationen des Unternehmens für die zukünftige Mobilität, Digitalisierung und Industrie 4.0 hervor Fortlaufende Investitionen von über 350 Mio. Euro zur Stärkung der F&E und der Produktion in der Region Schaeffler-Standorte in Asien in den vergangenen beiden Jahren mit 58 Qualitäts- und Innovationspreisen ausgezeichnet […]

Weiterlesesn

Schaeffler passt Jahresprognose 2018 an

Die Schaeffler AG, Herzogenaurach (ISIN DE000SHA0159, WKN SHA015) hat beschlossen, die Jahresprognose 2018 für die Schaeffler Gruppe sowie für die Sparten Automotive OEM und Automotive Aftermarket anzupassen. Bei einem weiterhin sehr volatilen Marktumfeld im globalen Automobilgeschäft (WLTP, Handelskonflikte) resultiert die Anpassung der Jahresprognose im Wesentlichen aus den sich im Vergleich zur letzten Prognose weiter verschlechternden […]

Weiterlesesn

Zusammenschluss indischer Schaeffler-Gesellschaften erfolgreich abgeschlossen

Fusion von INA Bearings India Pvt Ltd. und LuK India Pvt Ltd. mit Schaeffler India Limited vollzogen Kombiniertes Unternehmen ist ein führender Automobil- und Industriezulieferer in Indien mit einem Umsatz von über 500 Millionen Euro und 3.000 Mitarbeitern Einweihung des neuen Werks in Pune mit Investitionen in Höhe von 25 Millionen Euro unter dem „One Schaeffler“-Ansatz […]

Weiterlesesn

Schaeffler setzt auf Start-ups: „Gemeinsam schneller, beweglicher, mutiger“

Schaeffler ermöglicht mit zweitem Venture Forum Start-ups den Weg zum Erfolg 14 internationale Unternehmen präsentieren in Herzogenaurach ihre Innovationen und Geschäftsmodelle Ziel ist eine intensive Zusammenarbeit mit Schaeffler Die IT-Firma Autinity Systems erläutert den Weg vom Start-up zu Schaeffler und ist heute als Schaeffler Digital Solutions GmbH erfolgreich integriert Zum zweiten Mal lud Schaeffler junge […]

Weiterlesesn

Klaus Rosenfeld für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden der Schaeffler AG bestellt

Der Aufsichtsrat der Schaeffler AG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, den Vertrag mit Klaus Rosenfeld (52), dem amtierenden Vorsitzenden des Vorstands der Schaeffler AG, um weitere fünf Jahre bis zum 30. Juni 2024 zu verlängern. Georg F. W. Schaeffler, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schaeffler AG, sagte: „Klaus Rosenfeld steht für die erfolgreiche Weiterentwicklung der […]

Weiterlesesn

Schaeffler investiert 60 Mio. Euro in neue Automotive OEM Unternehmenszentrale in Bühl

Schaeffler stärkt Standort und vereinheitlicht Außenauftritt Neues Gebäude für 500 Mitarbeiter setzt Maßstäbe Stärkung der Aktivitäten rund um die E-Mobilität in Bühl – 350 neue Arbeitsplätze Schaeffler stärkt im Rahmen des Zukunftsprogramms „Agenda 4 plus One“ seinen Standort in Bühl mit einer 60-Millionen-Euro-Investition. Es entsteht ein hoch modernes Entwicklungsgebäude und die neue Unternehmenszentrale für die […]

Weiterlesesn

Schaeffler und Perpetuum planen „Flatrate für Radsatzlager“

  Schaeffler und Perpetuum unterzeichnen Letter of intent für Zusammenarbeit Statt kaufen: neues Bezahlmodell für Radsatzlager auf Basis der Laufleistung Wartungsintervalle signifikant verlängert, Kosten für Betreiber reduziert Dank digitaler Lösung: Garantie auf Laufleistung für Lager von Schaeffler Die Schaeffler AG und Perpetuum, Spezialist für Systeme zur Zustandsfernüberwachung in der Bahntechnik, werden die Instandhaltung von Radsatzlagern […]

Weiterlesesn