Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus im ÖPNV

Aufgrund der Neuregelungen der Corona-Verordnungen der drei Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg möchte der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) nochmals darauf hinweisen, dass in den öffentlichen Verkehrsmitteln Bus und Bahn sowie an den Bahnhöfen und Haltestellen im VRN-Verbundgebiet das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht ist. Bei Nutzung von Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs und der hierzu gehörenden Einrichtungen ist […]

continue reading

Land Baden-Württemberg ersetzt Elternanteil an nicht genutzten Schülertickets im VRN

Wie es in der gestrigen Pressemitteilung des Verkehrsministerium Baden-Württemberg lautet, haben die Landtagsfraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und CDU sowie das Verkehrs- und das Finanzministerium eine Lösung vereinbart, um die Familien von den Kosten für nicht genutzte Schüler-Abos während der Corona-Pandemie in Baden-Württemberg zu entlasten. Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) begrüßt die Ankündigung des Landes, für […]

continue reading

BASF SE trifft Vereinbarung für neues VRN-Job-Ticket

Das größte und damit wirtschaftlich eines der bedeutendsten Unternehmen der Metropolregion hat heute einen Meilenstein für den öffentlichen Personennahverkehr gesetzt: Die BASF SE hat in ihrer neuen Standortvereinbarung die Weiterentwicklung bestehender Verkehrsangebote für die BASF-Mitarbeiter festgeschrieben und im Zuge dessen, eine Vereinbarung für ein VRN-Job-Ticket zur Nutzung des ÖPNV im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) mit den […]

continue reading

SWR Eisenbahn-Romantik – Dampfzugfahrten im VRN-Gebiet – Reisen wie vor 50 Jahren

Am kommenden Montag, 4. Mai wird im Südwestrundfunk (SWR) Fernsehen in der Sendung Eisenbahn-Romantik um 14.45 Uhr bzw. am Dienstag, 5. Mai um 9.30 Uhr eine halbstündliche Zusammenfassung der Jubiläums-Veranstaltung „Dampfzugfahrten im VRN – Reisen wie vor 50 Jahren“ ausgestrahlt. Im Rahmen der Feier zu seinem 20.Geburtstag im Jahre 2009 hat der VRN den Bürgern des […]

continue reading

TIER-Pendlerticket für ÖPNV-Kunden

Der Tretroller Anbieter TIER Mobility im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN), der in den Städten Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und Kaiserslautern vertreten ist, hat vor drei Wochen das TIER "Helden“-Programm ins Leben gerufen, welches Menschen in systemrelevanten Berufen kostenlose TIER-Tretroller-Fahrten anbietet. Mit dem Angebot des TIER-Pendlertickets möchte TIER nun ab sofort auch den ÖPNV-Kunden im VRN, die im […]

continue reading

ÖPNV Verkehrsangebot im VRN wird angepasst

Der Bus- und Bahnverkehr wird im Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) nach der schrittweisen Erleichterung der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen bzw. dem stufenweisen Start des Schulbetriebes angepasst, allerdings bestehen weiterhin Einschränkungen abends und am Wochenende. „Das Verkehrsangebot wird ab dem 27. April in Hessen (Kreis Bergstraße) und ab dem 4. Mai in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz weitgehend […]

continue reading

Weitere Angebotsreduzierung im Busverkehr im östlichen Rhein-Neckar-Kreis

Die Buslinien der Palatina Bus GmbH im Linienbündel Sinsheim Nord im östlichen Rhein-Neckar-Kreis werden ab dem 06.04.2020 bis auf Weiteres noch mehr eingeschränkt. Es kommt zu weiteren Angebotsreduzierungen auf den Linie 796 Sinsheim – Neidenstein – Eschelbronn – Reichartshausen und Linie 797 Sinsheim – Waibstadt – Neckarbischofsheim – Reichartshausen. Grundsätzlich verkehren die drei Buslinien im […]

continue reading

Regionaler Schienenverkehr auf den meisten Bahnstrecken im VRN erheblich eingeschränkt

Im regionalen Schienenpersonennahverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) im südlichen Rheinland-Pfalz, im hessischen Kreis Bergstraße und im nördlichen Baden-Württemberg wird wegen der Corona Pandemie das Fahrplanangebot ab dem kommenden Montag, 23. März 2020 auf den meisten Bahnstrecken erheblich eingeschränkt. Zum Teil gelten völlig neue Fahrpläne. In enger Absprache zwischen den Eisenbahnverkehrsunternehmen und den Aufgabenträgern ist das erklärte […]

continue reading

Mobilität im VRN weiter eingeschränkt – Grundangebot soll dauerhaft bestehen bleiben

Um ein gewisses Mindestangebot an Mobilität im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) möglichst auf Dauer zu gewährleisten, wurde in Absprache mit den Verkehrsunternehmen und den jeweiligen Aufgabenträgern, den Landkreisen und kreisfreien Städten im VRN-Verbundgebiet, vereinbart, die Fahrpläne weiter anzupassen bzw. auch einzelne Verkehrsleistungen ganz zu streichen. Das Busangebot im VRN wird nach und nach ausgedünnt. Spätestens zum […]

continue reading

Corona Virus – reduziertes Angebot von Bus & Bahn im VRN

Aufgrund des weltweit sich immer weiterverbreitenden Corona Virus erfolgt nun die Einstellung des Schulbetriebes sowie die Schließung der Kindertagesstätten u.a. in den drei Bundesländern Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg, und damit auch in Teilen des VRN-Verbundgebietes. Die meisten Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) werden nun das Fahrplanangebot im Verbundgebiet sukzessive auf den Ferienfahrplan umstellen. Die Deutsche […]

continue reading