Seit Anfang des Jahres bietet die Allgeier IT Solutions GmbH Kundenunternehmen ihre neue metasonic Suite an. In dieser Software hat Allgeier die bestehenden Systeme zum Enterprise Content Management (ECM), Inputmanagement (CAPTURE) und Business Process Management (BPM) in einer Produktlinie zusammengeführt. Die neue Suite umfasst damit alle Lösungen für das Dokumenten-, Rechnungs- und Vertragsmanagement, die Langzeit- und E-Mail-Archivierung sowie das Management von Geschäftsprozessen in einer gemeinsamen Enterprise-Architektur.

In einer integrierten Umgebung bearbeiten Mitarbeiter beispielsweise Rechnungen und Verträge, archivieren Daten und organisieren interne Abläufe. „Derzeit ist unsere metasonic Suite hinsichtlich der technischen Möglichkeiten und Ganzheitlichkeit die einzige IT-Lösung auf dem Markt, mit der Unternehmen Businessprozesse für die Umsetzung ihrer Geschäftsaktivitäten etablieren und gleichzeitig alle anfallenden Daten digital verwalten, vernetzen und für Prozesse nutzbar machen können“, erklärt Herbert Kindermann, Geschäftsführer der Allgeier IT Solutions GmbH. Gerade im Hinblick auf den steigenden Effizienz- und Wettbewerbsdruck sind Unternehmen damit in der Lage, ihr gesamtes Informations- und Prozessmanagement kontinuierlich zu optimieren sowie nahezu vollständig zu automatisieren.

Skalierbare Lösung
Durch die enge Verzahnung von ECM und BPM in der metasonic Suite gibt es keine Schnittstellenprobleme beim Datenaustausch. Darüber hinaus ist die Suite flexibel skalierbar und erfüllt die Compliance-Anforderungen. Denn unter anderem ist die Daten- und Dokumentenarchivierung gesetzeskonform gesichert und je nach Bedarf kann ein eigenes Zugriffs- und Berechtigungssystem eingerichtet werden. Der Vorteil für Unternehmen: Sie schaffen mehr Transparenz, sparen Kosten und steigern dadurch ihre Wirtschaftlichkeit.

Über die Allgeier IT Solutions GmbH

Die rund 200 Entwickler, Berater, Vertriebsexperten und kaufmännischen Angestellten der Allgeier IT Solutions GmbH setzen ganzheitliche IT-Projekte in den Bereichen Enterprise Content Management, Business Process Management, Enterprise Resource Planning sowie IT-Security und Compliance um. Das Aufgabenspektrum reicht von der Entwicklung, Vermarktung und Umsetzung bis hin zu umfassenden Serviceleistungen. Neben dem Hauptsitz in Bremen ist das Unternehmen an 10 weiteren Standorten in Deutschland vertreten. 2015 erhielt die Allgeier IT Solutions GmbH den renommierten "Experton Cloud Leader Award" für ihre Cloudlösungen und Serviceleistungen. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der Allgeier Enterprise Services AG.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Allgeier IT Solutions GmbH
Hans-Bredow-Str. 60
28307 Bremen
Telefon: +49 (421) 43841-0
Telefax: +49 (421) 438081
http://www.allgeier-it.de

Ansprechpartner:
Doreen Paschke
DIALOG Public Relations
Telefon: +49 (421) 328811-22
Fax: +49 (421) 328811-1
E-Mail: doreen.paschke@dialog-pr.com
Wiebke Bode
Marketing & PR
Telefon: +49 (421) 43841-355
Fax: +49 (421) 438081
E-Mail: Wiebke.Bode@allgeier-it.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.