Diamant – vier Jahrzehnte konsequent perfektioniert

Der komplett überarbeitete Diamant setzt auch in seiner neuesten Version die Maßstäbe für Ausstattung und Design in der etablierten Oberklasse.

Seit mittlerweile vier Jahrzehnten ist er durchgehend im Programm und wird stetig und konsequent in allen Bereichen perfektioniert. Solche Klassiker kennt man sonst eigentlich nur noch von einigen wenigen Sportwagenherstellern.
Für alle, die zeitlose Ikonen so begehrenswert finden wie wir.

Die typischen Übereinstimmungen im äußeren Erscheinungsbild sind Bestandteil der Produktphilosophie bei Fendt-Caravan. Ebenso typisch für die Aufteilung in Baureihen sind die unterschiedlichen Details und Ausstattungseigenschaften im Innenbereich.

Im Folgenden haben wir einige davon ausgesucht, die auf den Diamant zutreffen:
– Der Materialmix und die Gestaltung sind auf absolute Hochwertigkeit ausgelegt
– Neu in dieser Saison sind die Panoramadachhaube Skylight mit Beleuchtung (LED) über der Rundsitzgruppe, Federkernsitzpolster in Komfortqualität sowie die von hinten beleuchteten Eckregale
– Die Gasheizung Combi 6 mit CP plus iNet ready einschließlich einer iNet Box für die Steuerung der Heizung über die Truma App und ein TFT-Touchpaneel in Glas-Optik (CI-BUS-Bordmanagement) unterstreichen die gehobene Ausstattung des Diamant
– Zum neuen Möbeldekor „Tasmanian-Oak“ gibt es drei Stoffvarianten zur Auswahl: Die neuen Stoffe „Sierra“ und „Tropea“ sowie die Lederpolster-Sonderausstattung „Sevilla“

Die Diamant-spezifischen und die übergreifenden Neuerungen haben wir nachfolgend in Stichpunkten für Sie zusammengefasst. 

Neuerungen beim Diamant

Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein – so auch beim Diamant, denn bei Fendt-Caravan gibt es im Außendesign und Aufbau ein gemeinsames Erscheinungsbild. In dieser Saison sind dies folgende Punkte:
• Heckleuchten in neuer, dunklerer Optik
• Neuer Dreiecksstrahler in neuer, dunklerer Optik
• Midi-Heki mit neuer, weißer Haube
• Optimierung des Verdunkelungsrollos in der Eingangstür

Den Unterschied der einzelnen Baureihen machen die „Wohnwelten“.
Verschiedene Materialien und Gestaltungslinien schaffen eigenständige Auftritte mit unterschiedlichem Flair.

Beim Diamant gibt es folgende Neuerungen und Standards im Innenbereich:
• Das neue Diamant-Programm umfasst drei Grundrisse
• Panoramadachhaube Skylight mit Beleuchtung (LED) über der Rundsitzgruppe
• Federkernsitzpolster in Komfortqualität
• Von hinten beleuchtete Eckregale
• Backofen mit Griffen in der Küche
• Modernes Küchendesign mit beleuchteter Rückwand
• Seitenauszug bei Küchen mit Selbsteinzug und Dämpfung
• Neue Dachstaukästen
• Neue Garderobenhaken
• 3-teilige Gardinen bei Rundsitzgruppen im Heck
• neue Softrollos mit Plissee und Fliegenschutz (Verdunkelungsrollo von unten)
• Breitere Betten bei den Einzelbett-Modellen von 80 cm auf 85 cm (modellabhängig)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design
• iNet Box (Truma) – Die zentrale Steuereinheit für iNet-fähige Geräte
­ Steuerung und Überwachung iNet-fähiger Heiz- und Kühlsysteme per Smartphone/Tablet
­ Einfache Inbetriebnahme per Truma App
­ Zukunftssicher durch Updatefunktion
­ Kommunikation über SMS oder Bluetooth
­ Nutzbar für alle iNet-fähigen Geräte
• Gasheizung Combi 6 mit digitalem Bedienteil CP plus (Truma)
• Zum neuen Möbeldekor „Tasmanian-Oak“ gibt es drei perfekt auf die Innenausstattung abgestimmte Stoffvarianten zur Auswahl: Die neuen Stoffe „Sierra“ und „Tropea“ sowie die Lederpolster-Sonderausstattung „Sevilla“

Preise in Deutschland.
Diamant Preise in EURO
550 SG 32.490,00
560 SG 33.290,00
650 SG 36.990,00

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fendt-Caravan GmbH
Gewerbepark Ost 26
86690 Mertingen
Telefon: +49 (9078) 9688-0
Telefax: +49 (9078) 9688-406
http://www.fendt-caravan.com

Ansprechpartner:
Thomas Kamm
Leitung Marketing
Telefon: +49 (9078) 9688140
Fax: +49 (9078) 9688-406
E-Mail: t.kamm@fendt-caravan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.