Unter der Bezeichnung „Orange Selection“ offeriert Weidmüller ein Kernsortiment, das ca. 2.000 Artikel umfasst, die jederzeit verfügbar sind. Die Produkte sind in allen Industrien zu Hause und decken den Standardbedarf der Kunden umfassend ab.

Kurze, zuverlässige und flexible Lieferzeiten sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Planung und Ausführung von Projekten. Das gilt insbesondere für das industrielle Umfeld mit seinen komplexen Produktionsprozessen. Schneller, präziser und wirtschaftlicher sollen die jeweiligen Anlagen und Installation realisiert werden. Weidmüller unterstützt kurze Realisierungszeiten mit seinem „Orange Selection“ Kernsortiment. Die Artikel in diesem Sortiment sind sofort lieferbar. Platziert der Kunde bis 15:00 Uhr seine Bestellung, sind die Artikel am nächsten Tag auf dem Versandweg. Für eine weitere Optimierung der Planungs- und Fertigungsprozesse stellt Weidmüller selbstredend alle digitalen Produktdaten des gesamten Kernsortiments bereit.

Alle relevanten „Orange-Selection“ Artikel sind selbstverständlich im Weidmüller Configurator – www.weidmueller.de/configurator – verfügbar. Die leistungsfähige Engineering-Software führt den Anwender intelligent und sicher durch den Produktauswahlprozess.

Das „Orange-Selection“ Kernsortiment umfasst eine Auswahl von innovativen, aufeinander abgestimmten Artikeln. Im Automatisierungsportfolio u-remote stehen Koppler für die gängigsten Busprotokolle wie PROFINET, EhterCAT und Modbus TCP bereit. Temperaturerfassungs-, digitale und analoge Module in Schutzart IP20 sowie I/O Multiprotokollmodule in Schutzart IP67 runden das Angebot ab. Für eine direkte Montage in Maschinen und Anlagen umfasst das Angebot SAI-Verteiler, Rundsteckverbinder M12 und M 8 sowie konfektionierte Leitungen. Passive Ethernet Komponenten, Patchkabel, gemanagte und ungemanagte Switche, mit diesem Portfolio erhält der Anwender eine komplette Lösung für die industrielle Datenkommunikation mit Industrial Ethernet. Signalwandler und Strommesswandler decken die analoge Signalverarbeitung in der Industrie- und Prozessautomation ab.

Schaltnetzgeräte und die elektronische Lastüberwachung maxGuard sichern die Stromversorgung in der Automatisierung. Blitz- und Überspannungsschutzmodule bieten einen sicheren Schutz vor Schäden und Ausfallzeiten. Leistungsstarke Koppelelemente schalten präzise digitale Signale.

Mit den Reihenklemmen Klippon® Connect lassen sich Schaltschränke effizient planen, installieren und betreiben. Dazu steht dem Anwender ein Universal- und Applikationsprogramm zur Verfügung. Werkzeuge zum Schneiden, Abisolieren und Crimpen sowie Drucker und das Markierungssystem MultiCard sind weitere Highlights im Angebot. Individuelle Verbindungen für hohe Ansprüche ermöglichen: RockStar® – schwere Steckverbinder. Klippon® Protect Gehäusesysteme sichern und schützen unter härtesten Bedingungen Verbindungslösungen. Für durchgängig passgenaue Anschlüsse steht die OMNIMATE® Geräteanschlusstechnik.

Der Feldsteckverbinder PV-Stick rundet das Angebot ab. Mit ihm werden Photovoltaikanlagen schnell und einfach installiert.

Das Kernsortiment „Orange Selection“ ist ein Garant für kurze und präzise Lieferzeiten. Die zuverlässige Belieferung garantiert passgenau ausgeführte Projekte und somit zufriedene Kunden.

Zusätzliche Informationen: www.weidmueller.com

Über Weidmüller

Weidmüller – elektrische Verbindung, Übertragung und Wandlung von Energie, Signalen und Daten im industriellen Umfeld. – Let’s connect.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
32758 Detmold
Telefon: +49 (5231) 14-291401
Telefax: +49 (5231) 14-251401
http://www.weidmueller.de

Ansprechpartner:
Horst Kalla
Referent Fachpresse
Telefon: +49 (5231) 14-291190
Fax: +49 (5231) 14-291097
E-Mail: horst.kalla@weidmueller.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.