Die Secardeo certBox ist ein Zertifikatsserver, der von gängigen E-Mail Clients wie Outlook genutzt wird, um benutzerkomfortabel eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung zu realisieren. Die certBox publiziert abgesichert die S/MIME-Zertifikate der internen Benutzer, damit externe Partner diese zur Verschlüsselung nutzen können. Ein interner Benutzer muss im Client nur die E-Mailadresse des Partners angeben und die certBox liefert das Zertifikat aus etwa 170 angeschlossenen Zertifikatsverzeichnissen mit Millionen von Benutzern zurück. Mit ad-hoc Zertifikaten können E-Mails sogar an beliebige Empfänger Ende-zu-Ende verschlüsselt werden. Die certBox Version 4 basiert auf einer neuen Systemplattform und bietet nun eine noch flexiblere Integration in vorhandene Netzwerk- und Directory-Infrastrukturen, optional auch über REST API. Die von Partnern hochgeladenen Zertifikate können jetzt automatisch validiert und importiert werden. Erweitert wurden auch einige Security-Features sowie die GUI, die nun auch für Mobilgeräte optimiert ist.

„Die Secardeo certBox hat sich als führender Zertifikatsserver für große PKIen am Markt vielfach bewährt. Sie vereinfacht die E‑Mailverschlüsselung für den Nutzer drastisch.“ so Dr. Gunnar Jacobson, Geschäftsführer von Secardeo. Der öffentliche Zugriff auf die eigenen Zertifikate wird mit sicheren und patentierten Verfahren kontrolliert, mit denen Angriffsversuche erkannt und geblockt und sensible Daten verschlüsselt werden.

Die certBox ist eine Komponente der Secardeo TOPKI Certificate Management Plattform und steht als Virtual Appliance sowie als Cloud Service bereit und kann als hochverfügbarer Cluster betrieben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.secardeo.de

Über die Secardeo GmbH

Die Secardeo GmbH ist ein Vorreiter auf dem Gebiet von Certificate Management Lösungen. Damit können digitale Zertifikate und Schlüssel sicher, automatisiert und vertrauenswürdig im Unternehmen verteilt und verwaltet werden. Secardeo hilft so seinen namhaften Kunden, die IT-Sicherheit zu erhöhen, Kosten zu senken und Compliance-Anforderungen abzudecken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Secardeo GmbH
Hohenadlstr. 4
85737 Ismaning
Telefon: +49 (89) 189358-90
Telefax: +49 (89) 189358-99
https://www.secardeo.de

Ansprechpartner:
Dr. Gunnar Jacobson
Geschäftsführer; Managing Director
Telefon: +49 (89) 18935890
E-Mail: info@secardeo.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel