Energieflüsse überwachen, deren Qualität ermitteln und Kenngrößen aussagekräftig analysieren: Modernste Prüftechnik gestaltet solche Aufgaben vergleichsweise einfach und komfortabel. Unter dem Motto „Measurement Heroes“ präsentieren Messtechnik-Experten am 21. und 22. Oktober 2020 während einer digitalen Roadshow, was Systeme und Lösungen aus dem Hause EMH dafür zu bieten haben.

Das virtuelle Angebot ersetzt die alljährliche EMH-Roadshow, die angesichts der Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie diesmal nicht im Rahmen regionaler Vor-Ort-Veranstaltungen stattfinden konnte. Stattdessen können sich Interessenten per Mausklick von der Leistungsfähigkeit neuester Produkte aus der tragbaren und stationären Prüftechnik überzeugen oder Überwachungssysteme für Transformatoren virtuell erkunden. Von Experten aus dem Hause EMH moderiert, bieten Produkt- und Themenfilme am 21. und 22. Oktober 2020 einen umfassenden und kurzweiligen Einblick in das Einsatzspektrum prüftechnischer Systeme für die Energiewirtschaft. Individuelle Fragen beantwortet das Team von EMH-Vertriebsleiter Lars Busekrus. Neben technischen Spezifikationen werden auch aktuelle Branchentrends und künftige Herausforderungen für Versorgungsunternehmen oder Netzbetreiber erörtert.

Die Teilnahme an der digitalen EMH-Roadshow ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung auf https://emh.eu/measurement-heroes notwendig.

Über die EMH Energiemeßtechnik GmbH

Die 1984 gegründete EMH Energie-Messtechnik GmbH ist spezialisiert auf Prüftechnik für die Energiemesstechnik. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Brackel entwickelt und produziert Präzisionsmess- und -Prüfgeräte für den Bereich Strom, Spannung und Leistung sowie Online-Analysegeräte für das Isolieröl von Leistungs-transformatoren. Neben Standardprodukten liefert EMH kundenspezifische Individual-lösungen in Form von Sonderanfertigungen. Die Produkte werden im Rahmen der Prü-fung von Elektrizitätszählern bei eichrechtlich zugelassenen Prüfstellen und bei Vertei-lernetzbetreibern bzw. Messstellenbetreibern sowie bei Herstellern von Elektrizitätszäh-lern verwendet. Zum Leistungsspektrum von EMH gehört auch die Kalibrierung von Messgeräten für elektrische Gleich- und Wechselgrößen mit einer Genauigkeit von bis zu 94 ppm.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EMH Energiemeßtechnik GmbH
Vor dem Hassel 2
21438 Brackel
Telefon: +49 (4185) 5857-0
Telefax: +49 (4185) 585768
https://emh.eu/

Ansprechpartner:
Michaela Schöber
E-Mail: info@icd-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel