Glas ist ziemlich langweilig, könnte man denken. Dieser kühle, harte Rohstoff ist zwar fester Bestandteil unseres Alltags, tritt aber durch seine Haupteigenschaft, die Transparenz, jedoch stets in den Hintergrund. Dass Glas alles andere als öde ist und viele spannende Aufgaben erfüllt, zeigt die neue Reihe „Spaß mit Glas“ der Pilkington Deutschland AG.

Was ist eigentlich Floatglas? Wie funktioniert antimikrobielles Glas? Und wo wird Verbundsicherheitsglas eingesetzt? Das sind nur einige der vielen Themen, mit denen sich die Reihe „Spaß mit Glas“ beschäftigt. Präsentiert wird das Format von Christian „Dr. E“ Eibl, der als Anwendungstechniker und Doktor der Physik für die Pilkington Deutschland AG tätig ist.

Seit Mitte August 2020 ist die Pilkington Deutschland AG auf dem Beruf- und Karriereportal LinkedIn mit dem Spezialglas-Kanal aktiv und konnte bereits in kurzer Zeit eine beachtliche Anzahl an Follower generieren, die stetig steigt. Um allen Interessenten nicht ausschließlich Informationen über die breite Produktpalette zu vermitteln, sondern auch wissenswerte Fakten über den Rohstoff Glas und seine vielfältigen Eigenschaften attraktiv darzustellen, wurde das Format „Spaß mit Glas“ ins Leben gerufen.

„Glas ist ein faszinierender Rohstoff. Je näher man sich mit der Materie beschäftigt, desto interessanter wird das Thema Glas“, so Dr. Christian Eibl. „Wir möchten mit der ‚Spaß mit Glas‘-Reihe zeigen, welche Bedeutung Glas für uns in unserer Lebens- und Arbeitsumwelt hat. Es ist überraschend und beeindruckend zugleich, wo uns Glas überall begegnet und wie unsere Umwelt durch den Einsatz von Spezialgläsern bereichert werden kann. Die vielen unterschiedlichen Funktionen von Glas mit wissenswerten Fakten zu verknüpfen und in unkonventioneller Weise zu transportieren, das ist Aufgabe von Dr. E.“

Das Format „Spaß mit Glas“ startete im Oktober 2020 und ist auf LinkedIn und YouTube abrufbar. Viele weitere Folgen sind bereits gedreht oder in Planung. Es bleibt spannend!

Möchten Sie Dr. E kennenlernen? Folgen Sie uns auf unserem Pilkington Spezialglas Kanal oder abonnieren Sie unseren YouTube Kanal.

Über Pilkington Deutschland AG | NSG Group

Die NSG Group ist einer der weltweit führenden Hersteller von Glas und Glasprodukten für die Bereiche Architectural (Glas für Neubauten, Renovation und Solaranwendungen), Automotive (Erstausrüster- und Fahrzeugglasersatzteilgeschäft) und Creative Technologies (das umfasst eine breite Palette hoch veredelter Gläser für Displays, Optoelektronik sowie Glasfaserprodukte). Das 1918 gegründete Unternehmen NSG hat 2006 den Glashersteller Pilkington plc übernommen. Die NSG Group insgesamt erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 556,2 Mrd. Yen (rund 4,6 Mrd. Euro) und beschäftigt weltweit etwa 27.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat Produktionsstandorte in 30 Ländern und Vertriebsaktivitäten in über 100 Ländern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pilkington Deutschland AG | NSG Group
Hegestr. 360
45966 Gladbeck
Telefon: +4920434050
Telefax: +49 (209) 1682075
http://www.pilkington.com/de-de/de

Ansprechpartner:
Raphael Maxen
Marketing & Marketing Communications
Telefon: +49 (2043) 4055662
E-Mail: raphael.maxen@nsg.com
Rebecca Mückenheim
Marketing
Telefon: 020434055366
E-Mail: rebecca.mueckenheim@nsg.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel