Ohne Parkplatzsuche und zusätzliche Parkgebühren können die KundInnen über die in allen Fahrzeugen hinterlegte deer Karte in die Parkhäuser einfahren und einen der vorhandenen „e-Parken“-Plätze nutzen. In jedem Parkhaus stehen natürlich auch deer Fahrzeuge zur Verfügung, um die Fahrt zu beginnen. Die deer verbindet somit zum einen den ländlichen mit dem urbanen Raum und sorgt zum anderen für die Möglichkeit, von einer Großstadt in die andere zu fahren. Die ersten Standorte sind in Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg und Mannheim (folgt in Kürze) realisiert und weitere Großstädte sollen folgen.

Standorte:

Stuttgart:

  • Parkhaus Hofdienergarage – Schellingstraße 25B, 70174 Stuttgart
  • Parkgarage Landesbibliothek – Konrad-Adenauer-Str. 10, 70173 Stuttgart
  • Parkgarage Tivoli – Seidenstraße 23, 70174 Stuttgart

Karlsruhe:

  • Parkgarage Schlossplatz – Am Schlossplatz, 76131 Karlsruhe
  • Parkgarage Waldhornstraße – Waldhornstraße, 76131 Karlsruhe

Heidelberg:

  • Parkgarage P 15 Klinikum Bergheim – Thibautstraße 1 A, 69115 Heidelberg

Mannheim (folgt in Kürze):

  • Parkgarage Uni-Mensa Schloss – Bismarckstraße/Schloss, 68161 Mannheim

Tarife:

  • Stundentarif: 6,50 €
  • Tagestarif: 39,90 €
  • Wochenendtarif: 74,90 €  (Freitag 17.00 Uhr bis Sonntag 21:00 Uhr)

Die „deer Preisautomatik“ sorgt dafür, dass die KundInnen nur den Tagestarif bezahlen, wenn die Kosten des Stundentarifs den Tagestarif übersteigen.

Registrierung:

Die kostenlose Registrierung erfolgt über die „deer ecarsharing“ App oder über das Buchungsportal www.deer-carsharing.de/registrieren. Nach Verifizierung des Führerscheins wird die Nutzung freigeschaltet. Die Bedienung der Fahrzeuge läuft anschließend über die App.

Service:
Mit einem umfassenden Service steht das Team der deer den KundInnen bei jeder Frage telefonisch (07051 1300-120) sowie per Mail (carsharing@deer-mobility.de) zur Verfügung und begleitet sie partnerschaftlich.

Seit dem 01. September 2020 verfügt das deer Mobilitätsnetz auch über eine Station am Flughafen Stuttgart und KundInnen können mit dem „deer Reiseshuttle“ ihre Fahrt vom oder zum Flughafen bestreiten. In Parkhaus P14 auf Ebene 3 stehen den KundInnen vier Parkplätze zur Verfügung, über die sie direkt ins Terminal gelangen. Für die Fahrt zum oder vom Flughafen werden zusätzlich 20,00 € auf den gebuchten Stunden- oder Tagestarif innerhalb von 24 Stunden berechnet. So kann für die einmalige Zahlung der „Flughafengebühr“ eine Buchung innerhalb eines Tages am Flughafen gestartet und wieder beendet werden. Weitere Infos unter www.deer-carsharing.de/deer-reiseshuttle. Außerdem gibt es seit April 2021 am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden ein zweites „deer Reiseshuttle“.

Über die deer GmbH

Aufgrund der Verkehrs- und Klimawende benötigen wir Mobilitätskonzepte für die Zukunft. Mehr Mobilität mit weniger Fahrzeugen ist die Herausforderung, damit die KundInnen von A nach B kommen, ökologisch und ökonomisch optimiert. Eine Lösung ist das "Teilen" des Fahrzeugs, damit das Grundbedürfnis "Mobilität" auch im ländlichen Raum flexibel und vollends gedeckt wird.

Aus diesem Grund hat die Energie Calw GmbH (ENCW) im Jahr 2019 mit der deer GmbH als hundertprozentige Tochterfirma ein dynamisches und innovatives Mobilitätsunternehmen mit Sitz in Calw neu gegründet. Die deer widmet sich der Konzeption und Einführung ganzheitlicher, nachhaltiger und digitaler Mobilitätskonzepte. So betreibt die deer ein eigenes e-Carsharing im ländlichen Raum als Ergänzung zum ÖPNV und konzipiert Lösungen im Bereich "Betriebliches Mobilitätsmanagement". Unterstützung bei den Themen Ladeinfrastruktur inkl. Betrieb, Backend und Abrechnung mit Unterstützung von agilen IT-Systemen sowie bei Vertrieb, Förderprogrammen und Forschung runden das Leistungsangebot ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

deer GmbH
Robert-Bosch-Straße 20
75365 Calw
Telefon: +49 (7051) 1300-0
Telefax: +49 (7051) 1300-10
https://www.deer-mobility.de/

Ansprechpartner:
Andree Stimmer
Telefon: +49 (7051) 1300-304
E-Mail: a.stimmer@encw.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel