Freiburger Fahrradverleihsystem Frelo gestartet

Mit einer ersten Fahrt vom Rathaus im Stühlinger zum Platz der Alten Synagoge, eröffneten Oberbürgermeister Martin Horn, Bürgermeister Martin Haag, die VAG Vorstände Oliver Benz und Stephan Bartosch, Onur Semerci, Projektmanager bei nextbike, sowie einige Mitglieder des Gemeinderates am Freitag, 17. Mai, Frelo, das öffentliche Fahrradverleihsystem der Stadt Freiburg. Am Eröffnungstag ging Frelo zunächst mit […]

Weiterlesesn

Mit der Linie 4 zur Frühjahrsmesse

Während der Frühjahrsmesse, die von Freitag, dem 17. Mai, bis Montag, dem 27. Mai, stattfindet, fahren die Bahnen der Linie 4 im gesamten Abend- und Spätverkehr zwischen „Stadttheater“ und „Technische Fakultät“ bis zum Betriebsschluss im 15-Minuten-Takt. Am Eröffnungs- und Abschlusstag werden zwischen 16.30 Uhr und 0.48 Uhr zusätzliche Fahrzeuge eingesetzt. Gleiches gilt am Kindertag, 22. […]

Weiterlesesn

Fahrradverleihsystem Frelo

Der Count Down läuft und die Vorarbeiten sind in vollem Gange, heute wurde die erste Station aufgebaut: Am 17. Mai startet Freiburgs neues Fahrradverleihsystem Frelo mit zunächst 40 über das gesamte Stadtgebiet verteilten Fahrradausleih-Stationen. Innerhalb der darauffolgenden Wochen wird das von der Freiburger Verkehrs AG (VAG) in Kooperation mit der Stadt Freiburg initiierte und vom […]

Weiterlesesn

Abgestellte Fahrräder in Haltestellenbereichen beeinträchtigen Fahrgäste und seheingeschränkte Personen

Immer wieder werden Fahrräder in Haltestellenbereichen unbedacht abgestellt und beeinträchtigen das Zu- und Aussteigen in und von Straßenbahnen oder gefährden gelegentlich sogar die Sicherheit. Dabei ist oftmals auch das im Boden befindliche Leitsystem für Blinde und Seheingeschränkte durch Fahrräder zugeparkt, wie beispielhaft an der Haltestelle „Stadttheater“ zu sehen ist. Hier hatte die Freiburger Verkehrs AG […]

Weiterlesesn

12. Mai Linie 5 zeitweise nur bis Erbprinzenstraße

Die Stadtbahnlinie 5 vom Rieselfeld kommend endet am 12. Mai zwischen 15 Uhr und 18.30 Uhr bereits an der Haltestelle „Erbprinzenstraße“. Grund ist eine Gedenkveranstaltung der Stadt Freiburg und des Stadttheaters, zum Kriegsende (1945) und Shoa.   Fahrgäste in Richtung Innenstadt können am der Haltestelle „Heinrich-von Stephan-Straße“ in die Stadtbahnlinie 3, Richtung „Haid“, umsteigen. Firmenkontakt […]

Weiterlesesn

Medieneinladung, Mittwoch, 8. Mai, 14 Uhr, bei der Haltestelle Stadttheater (vor der Eisdiele) (Pressetermin | Freiburg im Breisgau)

Vor rund einem Jahr hatte die Freiburger Verkehrs AG (VAG) bei den Haltstellen Stadttheater taktile Streifen für die bessere Orientierung von Seheingeschränkten und Blinden eingebaut. Leider ist oftmals zu beobachten, dass das Leitsystem durch Fahrräder zugeparkt ist. Bei einem Vororttermin am Mittwoch, 8. Mai, 14 Uhr, bei der Haltestelle Stadttheater (vor der Eisdiele) wollen die […]

Weiterlesesn

Taktverdichtung zum Megasamstag

Am kommenden Megasamstag, 4. Mai, verdichtet die Freiburger Verkehrs AG (VAG) den Takt aller Stadtbahnlinien zwischen 22.30 und 0.30 Uhr auf einen 15-Minuten-Takt. Im Anschluss daran beginnt der Nachtverkehr, bei dem fast das gesamte Stadtbahnnetz alle 30 Minuten befahren wird. Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Freiburger Verkehrs AG Besançonallee 99 79111 Freiburg im Breisgau Telefon: […]

Weiterlesesn

Umleitung Buslinie 18 in Ebnet

Wegen der Sanierung der Eschbachbrücke muss der Fahrweg der Buslinie 18 in Ebnet von Donnerstag, 2. Mai an, für voraussichtlich 10 Monate geändert werden. Von Freiburg kommend fahren die Busse nach der Haltestelle „Nepomukbrücke“ durch die Straße „Am Galgenberg zur Haltestelle „Pfarrheim“ und weiter bis langmatten. Die Rückfahrt erfolgt über die Haltestellen „Rathaus“ und „Hirschenhofweg“ […]

Weiterlesesn

Haltestelle „Sasbacher Straße“ heißt jetzt „Stryker“

Mit Beginn der neuen Fahrplanperiode bietet die Freiburger Verkehrs AG (VAG) allen Firmen und Institutionen, die in Gewerbe- und Industriegebieten in der Nähe einer Bushaltestelle liegen, an, diese gegen ein Nutzungsentgelt nach ihrer Firma zu benennen. Die Umbenennung tritt dann immer mit dem darauffolgenden Jahresfahrplanwechsel in Kraft. Das erste Unternehmen, dass von dieser Regelung Gebrauch […]

Weiterlesesn