Acht Junghandwerker aus Südbaden sind 1. Landessieger

Südbadens Junghandwerker sind die Besten – jedenfalls in acht Wettbewerbsberufen des Leistungswettbewerbs „PLW – Profis leisten was“. Die Landessieger aus dem Bezirk der Handwerkskammer Freiburg, die sich gegen ihre Konkurrenz aus ganz Baden-Württemberg durchsetzen konnten, wurden am 27. Oktober im Bodenseeforum in Konstanz ausgezeichnet. Bei der Feierstunde wurde zudem eine südbadische Preisträgerin im Wettbewerb „Die […]

Weiterlesesn

Ehrung für die besten Nachwuchs-Handwerker Südbadens

Mit einer Feierstunde ehrte die Handwerkskammer Freiburg am Freitag, 19. Oktober die besten Junghandwerker Südbadens und ihre Ausbildungsbetriebe. 40 Gesellinnen und Gesellen, die dieses Jahr im Leistungswettbewerb „PLW – Profis leisten was“ den Sieg auf Kammerebene errungen haben, erhielten aus den Händen von Kammerpräsident Johannes Ullrich und dem PLW-Beauftragten Siegfried Böhringer eine Urkunde. Die Ausbildungsbetriebe […]

Weiterlesesn

„Noch mehr Verunsicherung statt Planungssicherheit“

Am 11. Oktober hat sich das südbadische Handwerk im Rahmen einer Pressekonferenz zu den Auswirkungen der Diesel-Problematik und der Gefahr von Fahrverboten in Freiburg geäußert. Eine klare Forderung: keine Fahrverbote. Sollten Fahrverbote unumgänglich sein, fordert die Handwerkskammer für ihre Mitgliedsbetriebe umfassende und unbürokratische Ausnahmeregelungen. Das Handwerk ist überdurchschnittlich stark von der Diesel-Problematik betroffen: Ein Großteil […]

Weiterlesesn

Heiße Phase in den Sommermonaten

Die Sommermonate sorgten in Südbaden nicht nur für Rekordtemperaturen, sondern auch für eine heiße Phase der Handwerks-Konjunktur im Kammerbezirk Freiburg. Laut der vierteljährlichen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Freiburg meldeten die Betriebe positive Entwicklungen bei Aufträgen, Umsatz und Auslastung. Im Gegensatz zu den abgeschwächten Wachstumsprognosen des IWF für Deutschland sehen die südbadischen Handwerker in den nächsten Monaten […]

Weiterlesesn

Das Handwerk zeigt, was es kann

Am 15. September findet wieder der bundesweite Tag des Handwerks statt. Die südbadischen Handwerker und ihre Organisationen werden – wie jedes Jahr – unter anderem mit ihren Freiluft-Werkstätten für viel Aufsehen bei den Besuchern sorgen. In den Innenstädten von Freiburg, Lörrach und Offenburg ist das Handwerk tagsüber mit zahlreichen Aktionen und Infoständen mittendrin im Stadtgeschehen. […]

Weiterlesesn

Projekt „Auf geht’s“ der Handwerkskammer Freiburg

Auf geht´s! Diese Aufforderung hören viele langzeitarbeitslose Menschen. Viele stellen sich auch selbst diese Aufforderung. Doch dann die Frage: „Wie packe ich das an?“ Hier bietet ihnen das Projekt der Handwerkskammer Freiburg die erforderlichen Hilfen zugeschnitten auf die jeweilige persönliche Lebenssituation. „Auf geht´s“ ist ein regionales Verbund-Projekt der Handwerkskammer Freiburg mit den Projektpartnern „AGIL Event […]

Weiterlesesn

Herausforderungen des Handwerks meistern

Fachkräftemangel, demographischer Wandel, Digitalisierung – mit den dringendsten Herausforderungen des Handwerks hat sich am Dienstag auf dem Gelände der Landesgartenschau eine hochkarätige Expertenrunde beschäftigt. Prof. Dr. Lars Feld, Ministerialdirektor Michael Kleiner, der Vizepräsident der Handwerkskammer Freiburg Christof Burger und die Personalberaterin der Kammer Kerstin Wadehn zeichneten ein Bild der aktuellen Lage und stellten bereits bestehende […]

Weiterlesesn

Auf Hochtouren in die Sommermonate

Auch wenn sich in der deutschen Konjunktur erste Abschwächungstendenzen abzeichnen: Das südbadische Handwerk zeigt sich davon unbeeindruckt und meldet weiterhin äußerst positive Zahlen. Wachstumsimpulse für die Wirtschaft kamen zuletzt vor allem von der Investitions- und Bautätigkeit im Inland – für das Handwerk also weiterhin günstige wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Das zeigt auch die vierteljährliche Konjunkturumfrage der Handwerkskammer […]

Weiterlesesn

Handwerk und Münsterbauverein feierten mit dem 2. Münstertreff die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten am Münsterturmhelm

Gemeinsam mit rund 1.000 Gästen feierten der Münsterbauverein und das regionale Handwerk am Freitag, 15. Juni den 2. Münstertreff. Mit einer Feierstunde im Münster und einem anschließenden Hock auf dem Münsterplatz wurde die Arbeit der Steinmetze, Zimmerer, Metallbauer und vieler weiterer Handwerke an Freiburgs Wahrzeichen gewürdigt. Anlass war die Beendigung der Sanierungsarbeiten am Münsterturmhelm. Neben […]

Weiterlesesn