Die Zukunft des digitalen Erzählens

Wie sehen die digitalen Erzählungen, interaktiven Geschichten und immersiven Storywelten der Zukunft aus? Neun Medienschaffende aus vier Kontinenten – darunter Filmproduzent*innen, Medienkünstler*-innen, Journalist*innen und Narrative, XR- und Sound Designer*innen – haben sich zwei Jahre im Masterstudiengang »Digital Narratives« an der ifs Internationale Filmschule Köln kreativ mit diesen Fragen auseinandergesetzt. Sie haben innovative narrative Formen in […]

continue reading

Förderpreis Neues Deutsches Kino auf dem Filmfest München für ifs-Abschlussfilm

Für ihre Darstellung im Abschlussfilm »O Chale« der ifs Internationale Filmschule Köln wurde Atika Jumaih Bashiru auf dem Filmfest München (28.06. – 07.07.) mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino für die Beste schauspielerische Leistung ausgezeichnet. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis, gestiftet von der DZ Bank AG, Bavaria Film und dem Bayerischen Rundfunk, wurde stellvertretend […]

continue reading

»Masterclass Entertainment« zu non-fiktionalem Entertainment startet an der ifs

Branchenpartner Prime Video ermöglicht Stipendien Kick-off mit Volker Neuenhoff Gestern hat die »Masterclass Entertainment« 2024 an der ifs Internationale Filmschule Köln mit 11 Teilnehmer*innen aus unterschiedlichen Bereichen der Entertainmentproduktion begonnen. Über einen Zeitraum von sechs Monaten (Juni – November) werden in dem kompakten, berufsbegleitenden Intensivtraining kreative Kernkompetenzen für eine Entertainment-Branche im Umbruch vermittelt. Im Fokus […]

continue reading

ifs @ Filmfest München 2024: Abschlussfilm »O Chale« vierfach nominiert für den Förderpreis Neues Deutsches Kino

Der Abschlussfilm »O Chale« der ifs Internationale Filmschule Köln ist zu seiner Weltpremiere auf dem 41. Filmfest München (28.06. – 07.07.) in allen vier Kategorien für den Förderpreis Neues Deutsches Kino nominiert: ifs-Alumnus Jan Hendrik Lübbers gleich zweifach in den Kategorien Bestes Drehbuch (dotiert mit 10.000 Euro) und Beste Regie (dotiert mit 30.000 Euro), ifs-Alumnus […]

continue reading

European Showrunner Training der ifs gibt Teilnehmende bekannt

  Start des European Showrunner Training in Köln mit Head of Programme Jeppe Gjervig Gram (»Borgen«, »Follow the Money«) und den erfahrenen Showrunnern Marianne Wendt (»Wer wir sind«, »Neumatt«), Barbara Petronio (»Uonderboys/Wonderboys«, »Suburra – Blood on Rome«), sowie Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann (»How to Sell Drugs Online (Fast)«, »King of Stonks«) European Showrunner Think […]

continue reading

How to entertain: »Masterclass Entertainment« an der ifs

. Berufsbegleitende Weiterbildung zu non-fiktionalem Entertainment Prime Video ist Branchenpartner Im Juni 2024 startet ein neuer Jahrgang der »Masterclass Entertainment« der ifs Internationale Filmschule Köln. Die kompakte Weiterbildung zu non-fiktionalem Entertainment richtet sich an den Kreativnachwuchs der Entertainment-Branche aus Redaktion und Produktion, der seine praktischen und theoretischen Kenntnisse erweitern und sich für kreative Führungsaufgaben im […]

continue reading

Einzigartige Showrunner-Weiterbildung der ifs geht in die 3. Runde

EU-Förderung für das »European Showrunner Programme« Behind Closed Doors Think Tank am 18.03. zur Definition der Showrunner-Position Serienautor*innen können sich noch bis zum 14. April bewerben Nach einem erfolgreichen zweiten Jahrgang geht das »European Showrunner Programme« der ifs Internationale Filmschule Köln in die 3. Runde. Das einzigartige Angebot zur Showrunner-Position in Europa vermittelt zentrale Kenntnisse […]

continue reading

»Lust auf Film?« – Einblicke in Filmstudiengänge und Workshops

Am 09. März lädt die ifs Internationale Filmschule Köln ein zum »Tag der offenen Tür« von 11 bis 18 Uhr in ihre Räumlichkeiten in Köln-Mülheim, Schanzenstr. 28. Gäste können lebendige Einblicke in die Studiengänge und Weiterbildungsprogramme der ifs gewinnen: durch Arbeitsbeispiele, Workshops, offene Werkstätten, Gespräche und Filmscreenings – von den Bachelor-Studienschwerpunkten Drehbuch, Editing Bild & […]

continue reading

»Wer gesehen wird, gehört dazu«

Unter dem Titel »Work and Connect – Arbeiten mit Talenten mit Behinderung« fand im Mai für Studierende im Bachelorstudiengang Film der ifs Internationale Filmschule Köln ein Workshop zum Thema Inklusion und Diversität in der Film- und Fernsehbranche statt. Nun wurden die darin entstandenen About-Me-Videos veröffentlicht. Der Workshop gab den Nachwuchs-Filmemacher*innen aus den Bereichen Regie, Kamera […]

continue reading

»Brückenschlag zwischen Wissenschaft, Filmpraxis und Vermittlung«

Zum ersten Dezember hat die profilierte Filmwissenschaftlerin Dr. Bettina Henzler die Professur für Filmwissenschaft an der ifs Internationale Filmschule Köln übernommen. Bettina Henzler studierte Komparatistik, Anglistik und Germanistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Université libre de Bruxelles. Anschließend arbeitete sie freiberuflich im Bereich Festival, Filmkultur und Vermittlung, u. a. als langjährige Leiterin des […]

continue reading