Multimedia-Panels ermöglichen kostenloses W-LAN, Telefon und TV für Kinder und Eltern

Ein Krankenhausaufenthalt kann gerade für Kinder schnell unangenehm und langweilig werden. Um den jungen Patienten die Zeit auf der kinderchirurgischen Station S11/S12 im Städtischen Klinikum Karlsruhe zu verkürzen, hat der Förderverein Sonnenschein die Ausstattung der Zimmer mit Multimedia-Panels unterstützt. Diese ermöglichen seit Dezember kostenfreies W-LAN, Telefonie und Fernsehen. Der Förderverein Sonnenschein übernimmt die Anschaffungskosten der […]

Weiterlesesn

Zehn Jahre Betriebs-Kita „Klinikzwerge“ am Klinikum Karlsruhe

In frisch renovierten Räumen haben Klein und Groß das 10-jährige Bestehen der Betriebs-Kindertagesstätte „Klinikzwerge“ am Städtischen Klinikum Karlsruhe gefeiert. Nach einer Gesangseinlage zu Gitarrenbegleitung amüsierten sich die Kinder über Zaubertricks von Klinikclown Dodo, während Einrichtungsleiterin Debora Schof den Vertreter/innen des Aufsichtsrats und des Klinikums die sanierten Räumlichkeiten zeigte. Ein Wasserschaden Ende 2018 hatte die Renovierung […]

Weiterlesesn

Innovative Behandlungsansätze in der Krebstherapie

Auch wenn die Behandlungsmethoden immer besser werden, ist Krebs nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen noch immer die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Fachleute des Klinikums Karlsruhe stellen Patienten, Angehörigen und Interessierten daher am 6. Februar anlässlich des 20. Weltkrebstags zeitgemäße Methoden zur Krebsbehandlung vor. Prof. Dr. Martin Bentz, Direktor der Medizinischen Klinik III, erklärt zunächst, welche wichtige Rolle das […]

Weiterlesesn

Barrierefreiheit im Krankenhaus

Der jährliche Tag des Patienten steht 2020 unter dem Motto „Barrierefreiheit im Krankenhaus“. Das Städtische Klinikum Karlsruhe lädt daher Patienten und Angehörige ein, sich am Montag, 27. Januar, vor Ort oder am Telefon über Barrierefreiheit im Klinikum auszutauschen. Monika Baumann, verantwortlich für das Beschwerdemanagement im Klinikum, und Patientenfürsprecherin Gabriele Kammerer beantworten von 14 bis 16 […]

Weiterlesesn

Belastbare Studien fehlen noch

Suchtexperten sowie Medizinerinnen und Mediziner des Klinikums Karlsruhe diskutierten beim 1. Karlsruher Präventionsgespräch über die Gefahren des Rauchens und Vor- und Nachteile von E-Zigaretten und Tabakerhitzern als Mittel zur Rauchentwöhnung Galten E-Zigaretten zunächst als eine weniger schädliche Alternative für Tabakraucher, häufen sich inzwischen auch negative Schlagzeilen: Potentielle Gefahr von Lungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, giftige Inhaltsstoffe, zugemischte […]

Weiterlesesn

Uwe Spetzger spendet Eintritt aus Lesung

Spende statt Eintritt – damit hat Uwe Spetzger bei der Lesung seines Kriminalromans D*TERMINUS II im Kammertheater Karlsruhe Geld für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie gesammelt. Dank der großen Resonanz kamen 600 Euro zusammen, die Spetzger, im Hauptberuf medizinischer Geschäftsführer und Direktor der Neurochirurgie am Städtischen Klinikum Karlsruhe, privat auf 1.000 Euro aufrundete. Klinikdirektor […]

Weiterlesesn

Spende für Renovierung des Freizeitraums

Freude bei Meike Bottlender und seinem Team von der Kinder- und Jugendpsychiatrie: Der Klinikchef durfte am Dienstag 5.000 Euro vom Verein Willensweg entgegennehmen. Für Rüdiger Hirsch, Vorstandsvorsitzender von Willensweg, ist der Besuch bereits Tradition. Der Verein spendet regelmäßig an die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. „Wir sehen einfach, dass unsere Spenden hier gut aufgehoben sind. […]

Weiterlesesn

Weihnachten und Depression – Was hilft gegen Einsamkeit, Krise, Konflikt? (Pressetermin | Karlsruhe)

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin lädt zum Pressegespräch Weihnachten und Silvester sollen eine Zeit des Friedens und der Besinnung sein. Für viele Menschen ist dieser Anspruch aber mehr Wunsch als Wirklichkeit. Die Initiative gegen Depression möchte auf diejenigen Menschen aufmerksam machen, bei denen Weihnachten im Zeichen von Einsamkeit, Krise oder Konflikt steht. Im Namen […]

Weiterlesesn

4.000 Euro aus Charity-Aktion gespendet

In den Filialen der Karlsruher Fitness-Kette Fit-in hieß es im November „Gutes tun“. Teil der Aktion war das bewährte Charity-Kursevent zugunsten der Kinderklinik am Klinikum Karlsruhe. An drei Tagen boten alle fünf Fit-in-Clubs kostenlose Sonderkurse verbunden mit der Bitte um eine Spende. „Wir haben das Angebot bereits zum sechsten Mal gemacht“, betont Geschäftsführer Steffen Werner […]

Weiterlesesn

SEW-Benefizradler knacken 200.000 Euro-Marke

Radeln für den guten Zweck – mit dieser Mission haben Matthias Beyer, Rainer Haßfeld und Christian Richling in den vergangenen 21 Jahren viel Gutes für krebskranke Kinder in der Region Karlsruhe bewirkt. Dank der Spenden ihrer vielen Unterstützer kamen bis heute über 200.000 Euro zusammen. Die Erlöse fließen über den Förderverein zur Unterstützung der onkologischen […]

Weiterlesesn