Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ lockt mit erweiterter Kategorie

Aufgrund der Corona-Krise hat die Stiftung für Mensch und Umwelt die Kategorie „Bestehende Naturgärten“ des bundesweiten Pflanzwettbewerbs um „Bestehende Naturbalkone“ erweitert. Wer miteifern möchte, registriert bis zum 31. Juli seinen Beitrag. Als Gewinn für die Unterkategorie „Bestehende Naturbalkone“ wurde ein Zusatzpreis von 300,- Euro ausgelobt, um trotz Corona weitere Teilnahmen anzuregen. Voraussetzung ist, dass die […]

Weiterlesesn

Am Tag des Gartens für die Bienen pflanzen!

Noch gute sechs Wochen haben Teilnehmer(innen) Zeit, ihre bienenfreundliche Pflanzaktion online zu registrieren, wie die Stiftung für Mensch und Umwelt mitteilt. Wer wird morgen, am „Tag des Gartens“, aktiv für (Wild)bienen & Co.? Die Teilnehmer(innen) pflanzen vor Ort und teilen schon während der Wettbewerbsphase ihre Bilder von der noch nicht umgestalteten Fläche und von den […]

Weiterlesesn

Bundesweites Wetteifern für Bienen

Seit dem Wettbewerbsstart vor fast vier Wochen sind über 30 Beiträge registriert und online veröffentlicht, wie die Stiftung für Mensch und Umwelt mitteilt. Doch was tun, wer voller Tatendrang ist und keine Pflanzideen hat? In den letzten Wochen haben die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Wettbewerbsbeiträge auf www.wir-tun-was-fuer-bienen.de hochgeladen. „Wir hoffen, dass viele Menschen Lust […]

Weiterlesesn

Bundesweiter Pflanzwettbewerb bringt Positives zur Corona-Krise

Bereits im fünften Jahr findet der beliebte Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“ statt. Die Initiative „Deutschland summt!” lädt wieder ein, kleine und große Flächen bienenfreundlich und naturnah zu gestalten. Seit dem 1. April ist die Registrierung zum Wettbewerb freigeschaltet. Jetzt heißt es: An die Schaufeln, fertig, los … und in der aktuellen Lage positive […]

Weiterlesesn

Bundesweiter Pflanzwettbewerb für insektenfreundliche Gärten

Unter dem Motto „Wir tun was für Bienen!“ geht der beliebte bundesweite Pflanzwettbewerb in sein fünftes Jahr. Kleine und große Flächen werden alljährlich auf Initiative von „Deutschland summt!“ lebenswert gestaltet. Für Menschen, (Wild)Bienen und natürlich andere Insekten und Tiere. Jeder kann etwas beitragen – gemeinsam geht´s am besten! Im Privatgarten, Schrebergarten, auf dem Vereinsplatz, in […]

Weiterlesesn

Kostenfreie Hochbeete für Berliner Grundschulen

Alle Berliner Grundschulen sind bis zum 15.11.2019 eingeladen, ihr Interesse an bienenfreundlichen Hochbeeten bei der Stiftung für Mensch und Umwelt zu bekunden. Die Stiftung wählt 15 Schulen aus, die jeweils zwei „Wildbienenbuffets“ inklusive Bepflanzung, Infotafel, Wildbienennisthilfe und „Forscherset“ erhalten, und zwar kostenlos. Das Projektziel ist, Lehrer(innen), Schüler(innen) der 3./4. Klasse und Eltern mithilfe der Wildbienenbuffets […]

Weiterlesesn

Sieger des Pflanzwettbewerbs „Wir tun was für Bienen!“ 2019 in Berlin geehrt

Am vergangenen Samstag wurden die Trophäen, Urkunden und Sachpreise im Wert von insgesamt 10.000,- Euro im Festsaal des Abgeordnetenhauses von Berlin feierlich an die Gewinner des deutschlandweiten Pflanzwettbewerbs „Wir tun was für Bienen“ überreicht. Die Stiftung für Mensch und Umwelt hatte zum gemeinschaftlichen Gärtnern beim „bienenfreundlichsten aller Wettbewerbe“ aufgerufen. 251 Gruppen mit ca. 3.300 beteiligten […]

Weiterlesesn

Beim bundesweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ engagierten sich 3.300 Menschen und schufen 50 Hektar bienenfreundliche Oasen

Heute gab die Stiftung für Mensch und Umwelt die Gewinner des diesjährigen Pflanzwettbewerbs „Wir tun was für Bienen!“ bekannt. Als Initiatorin rief die Stiftung Privatpersonen, Vereine, Schulen, Kitas und Unternehmen auf, Gärten, Balkone und Grünflächen gemeinschaftlich bienenfreundlich zu gestalten. Insgesamt wurden auf 495.254 Quadratmetern Stauden, Spät- und Frühblüher, Kräuter und Wiesenblumen gepflanzt, insektenfreundliche Kleinstrukturen wie […]

Weiterlesesn

Auf geht’s – Wir tun was für (Wild-)Bienen!

Der bundesweite Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ der Initiative „Deutschland summt!“ ist am 1. April 2019 erfolgreich gestartet. Bereits in den ersten zwei Wochen des Aktionszeitraums haben zahlreiche Gruppen Ihre Beiträge auf der Plattform www.wettbewerb.wir-tun-was-fuer-bienen.de eingestellt. Noch bis zum 31. Juli 2019 ist die Registrierung möglich. Bei dem Wettbewerb geht es darum, kleine und große Flächen lebenswert für […]

Weiterlesesn

Katja Horneffer ist Schirmherrin für den Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“

Die ZDF Wetterredakteurin Dr. Katja Horneffer übernimmt in diesem Jahr die Schirmherrschaft des Bundesweiten Pflanzwettbewerbs „Wir tun was für Bienen“. „Jeder noch so kleine Beitrag für unsere Bienen und Insekten hilft, den Artenverlust zu verringern. (…) Sie werden sehen, wie viel Freude es Ihnen macht, Ihren Garten, Ihren Balkon und Ihre Terrasse oder vielleicht sogar […]

Weiterlesesn