Dieses Rennen geht an die Reserven: vom 23.  bis 24. Juni fand das 24-Stunden-Mountainbikerennen „Heavy 24“ am Stausee Oberrabenstein bei Chemnitz statt. Mit an den Start ging auch ein vom Hotel Elbresidenz an der Therme Bad Schandau gesponsertes Zweier-Männer-Team.

Michael Schulze und Nico Pflüger starteten hochmotiviert ins Rennen und gingen bei anspruchsvollen Witterungsbedingungen an ihre Grenzen. Verletzungsbedingt musste das Team das Rennen jedoch frühzeitig abbrechen. Mit 22 gefahrenen Teamrunden belegten die beiden Platz 46. Damit bleibt das Team vom Pech verfolgt: auch der ursprünglich als zweiter Fahrer eingeplante Silvio Becher verletzte sich im Vorfeld und konnte somit nicht beim „Heavy 24“ antreten. Dennoch war er am Wochenende vor Ort und unterstütze die beiden Fahrer als Betreuer. Um das besondere Engagement zu belohnen und die Genesung zu unterstützen, erhalten die drei Mountainbiker inklusive Begleitung eine Einladung zur Übernachtung im Hotel Elbresidenz an der Therme.

Auch Sandy Stolarz kann sich über einen Übernachtungsgutschein für das Hotel Elbresidenz an der Therme freuen. Mit 30 gefahrenen Runden belegte sie den ersten Platz der weiblichen Einzelstarterinnen vor Jenny Steudtner und Isabell Zierer.

Das Hotel Elbresidenz an der Therme hofft auf eine schnelle Genesung der Verletzten und wünscht seinem Team sowie der Gewinnerin einen angenehmen Aufenthalt in der Sächsischen Schweiz.

Das „Heavy 24“ ist eines der größten Mountainbike-Events in Deutschland. Bei dem 24-Stundenrennen gehen Einzelfahrerinnen und –fahrern sowie Zweier-, Vierer- und Achterteams an den Start. Neben Frauen- und Männermannschaften können auch gemischte Teams am Rennen teilnehmen. Die Veranstaltung verzeichnete in diesem Jahr einen neuen Teilnehmerrekord.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Telefon: +49 (36461) 92000
Telefax: +49 (36461) 92029
http://www.toskanaworld.net

Ansprechpartner:
Klaus Lohmann
Kommunikationsmanager
E-Mail: lohmannk@toskanaworld.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.