Dank des hohen Engagements und fachspezifischen Wissens der Ultraschallspezialisten der soniKKs® Ultrasonics Technology GmbH ist die Produktpalette des Unternehmens seit Anfang 2019 um eine vielversprechende Erweiterung gewachsen. Alle Ultraschallgeneratoren können jetzt auch mit einer PROFINET-Schnittstelle erworben werden.

Zahlreiche Vorteile durch neuen Standard

PROFINET (PROCESS FIELD NETWORK) ist ein moderner Standard, welcher für die Automatisierung des netzwerkbasierten Ethernets entwickelt wurde. Das PROFINET-Konzept ist dabei modular aufgebaut – das bedeutet, der Anwender kann die Funktionalität selbst wählen.

Die einfache Installationstechnik und Flexibilität erlauben es zudem, verschiedene Geräte unterschiedlicher Hersteller in einem System zusammen zu binden.

Der PROFINET-Standard hat folgende weitere Vorteile:

  • Adressauflösung bei Feldgeräten
  • Zyklische/azyklische I/O Datenübertragung (Diagnosen, Geräteidentifikation, Parameter etc.)
  • Redundanz des Übertragungsweges
  • Geräteaustausch

Auch Profibus-Nutzer profitieren

Besonders interessant ist die neue Schnittstelle für Maschinenbauer, die eine einfache, aber dennoch ausgereifte Kommunikation zwischen ihren Anlagen und den Ultraschallgeräten gewährleisten möchten.

Auch wer zuvor bereits mit PROFIBUS-Geräten in seinen Anlagen gearbeitet hat, profitiert von der neuen PROFINET-Schnittstelle und wird durch diese noch flexibler. Die Schnittstelle lässt sich ohne großen Aufwand umstellen und bereits angeeignetes Wissen über PROFIBUS kann auch weiterhin genutzt werden, da PROFINET darauf aufbaut.

Weitere Informationen zu PROFINET finden Sie unter https://de.profibus.com.

Für eine weitere Beratung und genauere Informationen zu den Generatoren und Ultraschallkomponenten kontaktieren Sie die Profis von soniKKs® Ultrasonics Technology GmbH unter sales@sonikks.de

Über die soniKKs® Ultrasonics Technology GmbH

Die soniKKs® Ultrasonics Technology GmbH mit Sitz in Dobel am Rande des Schwarzwalds hat sich auf die Entwicklung und Produktion hochwertiger Ultraschallgeräte und -komponenten, wie Konverter, Sonotroden und Booster spezialisiert. Die Anwendungsgebiete der soniKKs® Produkte sind äußerst vielfältig, hierzu gehören unter anderem das Schweißen, Sieben, Emulgieren, Lebensmittel- und Textilschneiden, sowie das Fräsen.

Neben der Produktion von Ultraschallgeneratoren und Schwingsystemen investiert soniKKs® permanent in die Neu- und Weiterentwicklung. Eine herausragende Entwicklung der Firma soniKKs® Ultrasonics Technology GmbH ist beispielweise das Ultraschalllöten. Durch die Einsparung von Silber als Werkstoff reduzieren sich die Herstellungskosten von Solarpanels erheblich. Des Weiteren ermöglicht das Verfahren das Löten von schwer zu lötenden Metallen, sowie unter anderem das Löten auf Glas.

Die soniKKs® Ultrasonics Technology GmbH ist für dieses Verfahren alleiniger Hersteller innerhalb der EU. Um die Weiterentwicklung der Produktpalette zu ermöglichen, arbeitet die soniKKs® Ultrasonics Technology GmbH mit den unterschiedlichsten Forschungseinrichtungen, wie Universitäten und Fraunhofer Instituten, zusammen. Ein gemeinsames Forschungsprojekt mit der Universität Karlsruhe steht bereits kurz vor dem Abschluss. Kundenspezifische Sonderlösungen werden durch die soniKKs® Ultraschallspezialisten in enger Kooperation mit den Kunden erarbeitet.

Die innovativen Produkte, ein hochmotiviertes Team, eine sehr stark ausgeprägte Flexibilität sowie 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Ultraschallkomponenten garantieren kurze Reaktionszeiten, qualifizierte Beratung, individuelle Lösungsansätze, zeitnahe Umsetzungen sowie höchste Qualität und Wirtschaftlichkeit. Weiter Infos finden Sie unter www.sonikks.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

soniKKs® Ultrasonics Technology GmbH
Neuenbuerger Str. 72
75335 Dobel
Telefon: +49 (7083) 9248-360
Telefax: +49 (7083) 9248-370
http://www.sonikks.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel