Durch einen stetig wachsenden Geschäftsbereich im Thule-Segment Active with Kids, und hier speziell im Juvenile-Bereich, verstärkt Vadym Kauschansky ab dem 2. Mai 2019 als neuer Key Account Manager Juvenile Süd das Sales-Team in Deutschland.

Vadym Kauschansky sammelte nach seinem Studium zum Betriebswirt VWA jahrelange Erfahrung als Account / Key Account Manager bei Stokke, und zuletzt als Geschäftsführer beim Kinderwagen-Spezialist Anex Germany GmbH.

„Durch sein gutes Fachwissen im Bereich Juvenile wird Herr Kauschansky unsere Fachhändler in Süddeutschland als guter Industriepartner beraten, und als Kollege das Thule Team unterstützen können", so Thomas Syring, Sales Director Central Europe.

Über die Thule GmbH

Die Marke Thule wurde 1942 in Schweden gegründet. Thule ist heute eine weltweit bekannte Premium-Marke. Unter dem Motto Bring your life bietet Thule eine breitgefächerte Produktpalette rund um den Transport von allem was sicher und mit Stil von A nach B gelangen soll: ob Reisegepäck, Sporttaschen, City Rucksäcke und Technical Backpacks, Multifunktionsanhänger, Kinderwagen, Kinder-Fahrradsitze oder Stroller – mit Thule bringen Sie alles sicher ans Ziel. Selbstverständlich gehören Dachträger und -boxen sowie weitere Transportsysteme für’s Auto zum breitgefächerten Produktsortiment der Marke.

Thule ist die größte Marke der Thule Group.

Für weitere Infos über Thule besuchen Sie bitte: www.thule.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Thule GmbH
Dreichlinger Strasse 10
92318 Neumarkt
Telefon: +49 (9181) 9010
Telefax: +49 (9181) 901150
https://www.thule.com

Ansprechpartner:
Kerstin Wagner
Sales and Marketing Coordinator Central Europe Department
Telefon: +49 (9181) 901170
Fax: +49 (9181) 901150
E-Mail: marketing_dach@thule.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.