Steckt Ihr Unternehmen mitten in der Digitalisierung? Die Kombination von Cloud-Technologie und digitaler Sicherheit ist der Schlüssel zur Verwirklichung der digitalen Transformation. Dabei geht es nicht nur um die Nutzung von modernen Technologien, sondern auch um die rechtskonforme Nutzung von Daten, die für Unternehmen von enormem Wert sein können.

Sealed Platform – eine hochsichere Basis für die Digitalisierung

Auf der Cloud & Cyber Security Expo in Singapur präsentiert sich die TÜV SÜD-Tochter Uniscon GmbH dem asiatischen Markt. Vom 9. bis 10. Oktober stellen die Cloud-Security-Experten dort die Sealed Platform als Wegbereiter für eine erfolgreiche digitale Transformation vor (Stand: G64).

In seinem Vortrag „Ultra secure cloud as enabler for digital transformation“ zeigt Jörg Horn, Global Head of Business Development, wie die einzigartige Zero Privileged Access Architecture der Sealed Platform Daten und Anwendungen in der Cloud zuverlässig gegen unbefugte Zugriffe schützt. Dabei stützt er sich auf konkrete Anwendungsbeispiele aus der Industrie.

Jörg Horn (Uniscon GmbH): „Ultra secure cloud as enabler for digital transformation“
Wann: Mittwoch, 9. Oktober, 11:30 Uhr
Wo: The Future of Cyber Security Theatre

„Die hochsichere Cloud-Plattform bildet die ideale Basis für alle Arten von Diensten und Anwendungen aus den Bereichen IoT, M2M und SaaS“, sagt Jörg Horn. „Sie schützt sensible Informationen und unterstützt Unternehmen so bei der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle.“

Weitere Informationen zur Cloud Expo Singapore finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen zur Sealed Platform haben oder ein Interview mit unseren IT-Sicherheitsexperten vereinbaren möchten, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Schreiben Sie uns eine Mail: sarah.ruehrich@uniscon.de.

Über die uniscon GmbH

Die Uniscon GmbH ist ein Unternehmen der TÜV SÜD Gruppe. Als Teil der Digitalisierungsstrategie von TÜV SÜD bietet Uniscon hochsichere Cloud-Anwendungen und Lösungen für sicheren und gesetzeskonformen Datenverkehr. TÜV SÜD ist ein weltweit führendes technisches Dienstleistungsunternehmen mit über 150 Jahren branchenspezifischer Erfahrung und heute mehr als 24.000 Mitarbeitern an etwa 1000 Standorten in 54 Ländern. In diesem starken Verbund ist Uniscon in der Lage, mit der Sealed Cloud und ihren Produkten internationale Großprojekte in den Bereichen IoT und Industrie 4.0 zuverlässig zu realisieren.

Weitere Informationen zu Partnern und Produkt: www.uniscon.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

uniscon GmbH
Ridlerstrasse 57
80339 München
Telefon: +49 (89) 41615988-110
Telefax: +49 (89) 41615988-250
https://www.uniscon.com/de/

Ansprechpartner:
Sarah Rührich
Marketing Communications Manager
Telefon: +49 (89) 41615988-119
Fax: +49 (89) 41615988-250
Claudia Seidl
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (89) 41615988-103
E-Mail: claudia.seidl@uniscon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel