Aktueller Videolink: https://youtu.be/K1GwiSPDEVw

Inspiriert durch Raumfahrtexpeditionen zur ISS und Alexander Gersts Nachricht an seine zukünftigen Enkelkinder beschreibt Godoj auf seiner aktuellen Single aus dem kommenden Album den Blick, den man von ganz oben auf unseren Heimatplaneten und vor allem auf seine massive Zerstörung durch den Menschen hat. Wenn man zu dicht vor einem Problem steht, erkennt man oft das Ausmaß nicht, aber wenn man mal einen oder im Fall des Astronauten zig Tausend Schritte zurücktritt, wird der volle Umfang sichtbar. Diesen Blick auf die Welt teilt der Astronaut in Form eines mahnenden Appells mit uns, verbunden mit der Hoffnung, dass die Zerstörung mit gemeinsamem entschlossenem Handeln noch aufzuhalten ist.

Passend zum Thema prägen sphärisch-düstere Klänge inkl. Funkgeräuschen die Atmosphäre im Intro. Darauf folgen melodische Gitarrentexturen auf einem Tom-basierenden, treibenden Groove bevor krachende Riffs den ergreifenden Refrain ankündigen, dessen Melodie sich einem direkt ins Ohr bohrt.

Thomas Godoj ist seit 2008 fast ununterbrochen auf Tour, veröffentlichte bisher sieben Studioalben, zwei Live-Alben/DVDs sowie ein Akustikalbum. Seit 2014 erscheinen seine Veröffentlichungen, deren Produktion er mit extrem erfolgreichen Crowdfunding-Kampagnen über die Plattform startnext finanzierte, unter seinem eigenen Label TOMZILLAmusik in Kooperation mit F.A.M.E. Recordings und SONY als Vertriebspartner. Auch die Kampagne für das achte Studioalbum erreichte im Mai 2020 in der Rekordzeit von acht Minuten das Fundingziel.

ONLINE

www.thomasgodoj.de www.facebook.com/

ThomasGodoj www.instagram.com/thomasgodoj

www.youtube.com/ThomasGodojTV

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Rosenheim Rocks c/o Sandra Eichner
Rieder Str. 16
82211 Herrsching
Telefon: +49 (8152) 3049898
http://www.rosenheim-rocks.com/

Ansprechpartner:
Sandra Eichner
PR-Manager @ Rosenheim Rocks
Telefon: +49 (170) 4207107
E-Mail: se@rosenheim-rocks.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel