Mädchen und Informatik? Was für eine Frage! Na klar: Zum „Girls‘Day – Mädchen Zukunftstag“ am 22.04.2021 bietet die Technische Hochschule (TH) Lübeck eine spannende virtuelle Expedition in die Welt der Informatik an. Wer wissen will, womit sich Informatikerinnen beschäftigen, wie sie es anstellen und erfahren, was Nutzer:innen von einer App wirklich erwarten oder wie eine App getestet wird, ist beim Girls’Day-Angebot genau richtig.

In einem zweiten Angebot beschäftigen sich die Schülerinnen mit der „Kraft der Luft – unsichtbar, aber unverzichtbar!“ Dabei geht es um Fragen wie: Ist Luft eigentlich nichts? Welche Kräfte hat Luft? oder was ist Luft und was kann man alles mit ihr machen, bzw. welche Rolle spielt dabei das Vakuum? Also Fragen über Fragen – und die Antworten sind spannend!

Der Girls’Day 2021 richtet sich an Mädchen ab Klassenstufe 5. Nach der Anmeldung für eines der Angebote unter: www.girls-day.de (hier gibt es weitere Informationen) wird ein Link zur Einwahl auf den Hochschulserver zugeschickt. Nicht zu lange zögern, da die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

FRAGEN, FORSCHEN UND BEGREIFEN! Beim Girls’Day am 22.04.2021 gibt es Informationen über die TH Lübeck, über ihr Studienangebot und mögliche Berufsaussichten. Und nach einer kurzen Einführung in das jeweilige Thema geht´s auch gleich los: 90 Minuten lang wird dann gemeinsam ohne komplizierte Formeln geforscht und experimentiert, um eine Eindruck zu bekommen, was so alles in einer Technischen Hochschule steckt und passiert. Zur Erinnerung: nicht zu lange zögern und gleich unter: www.girls-day.de anmelden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Technische Hochschule Lübeck
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Telefon: +49 (451) 300-5482
Telefax: +49 (451) 300-5443
https://www.th-luebeck.de

Ansprechpartner:
Frank Mindt
Präsidium, Stabsstelle Presse
Telefon: +49 (451) 300-5305
Fax: +49 (451) 300-5470
E-Mail: frank.mindt@th-luebeck.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel