Auf einem Spaziergang durch den Wald treffen tiefe, erdige Farbtöne auf frisches, leichtes Grün, Creme und Rosa, mächtige Eichen breiten ihr Blätterdach über allem aus. Neptunes neue Herbst-/Winterkollektion 2021 ist inspiriert von dieser Natur und umgesetzt in einer neuen Trendfarbe, mit Möbeln in glatter Eichenmaserung und einer zeitlosen Stoffauswahl aus Harris- Tweed, Samt und Wolle. Die exklusiven Möbelstücke und Einrichtungsaccessoires bringen das zum Ausdruck, was Neptune seit über 20 Jahren ausmacht: britischen Landhausstil mit Liebe zum Detail, hochwertige Handwerkskunst und bewusst ausgewählte Materialien. Die neue Kollektion ist ab September 2021 erhältlich.

Die Farbe der Saison: Clove

Zentrum der Kollektion ist der neue Farbton Clove. Mit Clove bringt Neptune die Stimmung des herbstlichen Waldes ins Haus: ein starker, neutraler Ton, der den Raum tief wirken lässt, ohne zu erdrücken. Mit Anklängen an Violett und Braun funktioniert Clove im gesamten Raum ebenso wie als Akzent auf einer Kücheninsel oder einem Regal. Und: Clove lässt sich gut kombinieren im Kontrast mit frischen Tönen wie Silver Birch, im zarten Einklang mit Old Rose oder mit kräftigen Tönen wie Olive und Burnt Sienna.

Handwerkskunst – mit Liebe zum Detail

Möbelhandwerk hat eine lange Tradition. Neptune lässt seine Möbelstücke von erfahrenen Handwerkern fertigen, die sich dabei von traditionellen Herstellungstechniken Inspiration holen. Sie verwenden Hölzer aus den Appalachen, wo für jeden gefällten Baum 2,4 Bäume nachwachsen. Damit leistet Neptune einen Beitrag zu nachhaltiger Forstwirtschaft. Die aktuelle Wycombe-Kollektion bestehend aus Bank mit und ohne Rückenlehne, Barhocker und drei unterschiedlichen Esstischen, die wahlweise mit einer Platte aus Carrara-Marmor oder Eiche erhältlich sind, würdigt die natürliche Schönheit der Eiche und echte Handwerkskunst wie das Binsenweben.

Ebenfalls aus Eiche ist ein ganz besonderes Stück der neuen Kollektion: ein Tablett, für das ein Hochzeitsgeschenk an Neptune-Mitbegründer John und Kreativdirektorin Emma Pate stand. Das Henley Butler-Tablett aus Massivholz kann dank hinzufügbarer Beine auch als Beistelltisch verwendet werden und ist ein perfekter Ort, um die neue Dalston-Lampe in Szene zu setzen. Sie ist in vier Farbvarianten erhältlich und erinnert mit ihrem abgerundeten Sockel an die Silhouetten der berühmten Vasen aus der chinesischen Ming-Dynastie.

Natürlich schön: Stoffe und Farben

Tradition, Handwerkskunst, edle Materialien – auf diesen Säulen basiert auch die Stoffauswahl, die die neue Kollektion von Neptune abrundet: luxuriöser Isla-Samt aus 100 Prozent Baumwolle in der Farbe Old Rose, schottischer Harris-Tweed in vielen Farbvariationen und das Francesca-Wollgewebe, das in vier sanften Farbtönen erhältlich ist – violettfarbenes Peat, rosa Old Rose, erdiges Moss und blau-lila Flax Blue.

Neptune in Deutschland

In Deutschland gibt es vier Neptune-Stores, die den Kunden nicht nur einen umfangreichen Einblick in das Sortiment bieten: Darüber hinaus beraten die jeweiligen Teams leidenschaftlich und mit viel Sinn für die individuellen Kundenbedürfnisse. Kontakt zu den deutschen Stores: Berlin, Hamburg, Köln oder Tegernsee

Über die Neptune Design CenteR GmbH

Neptune ist ein britischer Hersteller für hochwertige Möbel, Leuchten und Interieur. Britisch durch und durch, hat die Einrichtungs- und Lifestylemarke vor über 20 Jahren in Wiltshire Wurzeln geschlagen. Dort werden auch heute noch die neuen Möbelkollektionen entwickelt und designt. Jedes Detail wird dabei liebevoll gestaltet, alle Materialien sorgfältig ausgesucht und anschließend von erfahrenen Handwerkern umgesetzt. Am Anfang jeder neuen Kreation steht der Neptune Leitsatz "Der Mensch zuerst". Das erklärte Ziel dabei: das Leben einfacher und besser zu machen. Neptune, das ist traditionelles Handwerk ebenso wie moderne Produktion, das ist eine britische Seele, die sich von Stilen und Designs andernorts inspirieren lässt, das sind Zeitlosigkeit und Innovation.

In Deutschland gibt es vier Neptune-Stores in Berlin, Hamburg, Köln und Tegernsee.

Mehr Informationen: [url=http://www.neptune.com/de/]www.neptune.com/de/[/url]

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Neptune Design CenteR GmbH
Uhlandstr. 12-13
10623 Berlin
Telefon: +49 (30) 32766972
http://neptuneberlin.de/

Ansprechpartner:
Stefanie Krüger
Senior PR Consultant & Key-Account Manager
E-Mail: neptune@goos-communication.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel