Was passiert jetzt mit der Geldpolitik?

Am Montag gab US-Präsident Joe Biden bekannt, dass er Fed-Chef Jerome Powell für eine weitere Amtszeit berufen hat. Natürlich wird jetzt darüber spekuliert, was die jüngsten Nachrichten für die US-Geldpolitik bedeuten. Positiv sei laut Thomas Grüner, Gründer und Vice Chairman von Grüner Fisher Investments, zunächst, dass die Nachricht der Fed die Unsicherheit bezüglich der personellen […]

continue reading

US-Industrieproduktion zeigt Stärke

Die US-Industrie hat ihre gesamte Produktion im Oktober 2021 um 1,6 Prozent gegenüber dem Vormonat gesteigert und damit die Erwartungen deutlich übertroffen. Der Anstieg im verarbeitenden Gewerbe um 1,3 Prozent gegenüber dem Vormonat übertraf die Schätzungen der Analysten ebenfalls um mehr als das Doppelte. Für die Aktienmärkte sind diese rückwärtsgerichteten Daten aber laut Thomas Grüner, […]

continue reading

Wie die Inflation auf Gewinne wirkt

Die Inflationssorgen sind weiterhin groß. Ist das Wachstum in der Wirtschaft und am Aktienmarkt nun vorüber? Rund um den Globus diskutieren Experten diese Fragen. Die Logik ist einfach: Wenn die Inputkosten der Unternehmen steigen, diese aber an den Konsumenten nicht weitergegeben werden können, müssten Gewinne laut Thomas Grüner, Gründer und Vice Chairman von Grüner Fisher […]

continue reading

Grüner Fisher Investments: Statements

  Heute von Aaron Anderson, Senior Vice President of Research bei Fisher Investments, zum aktuellen US-Verbraucherpreisindex:  „Während sich viele Marktteilnehmer weiterhin auf die hohen Inflationszahlen im Vergleich zum Vorjahr konzentrieren, zeigt ein nüchternerer Blick auf die jüngsten VPI-Zahlen aus den USA einen Rückgang der Inflation von Monat zu Monat. Damit setzt sich ein Trend fort, […]

continue reading

Falsche Mythen der Schuldenobergrenze

Laut Schätzungen des Finanzministeriums in den USA sorgt die kurzfristige Anhebung der Schuldenobergrenze im Oktober dafür, dass nun genügend Kapital bis zum 4. Dezember 2021 für den Staatshaushalt bereitsteht. Zwar ist eine Lösung durch den Reconciliation-Prozess entgegen anders lautender Berichterstattungen möglich, doch die Demokraten scheinen nur wenig begeistert zu sein, da sie den Republikanern im […]

continue reading

Grüner Fisher Investments: Statements

Heute von Aaron Anderson, Senior Vice President of Research bei Fisher Investments, zu den aktuellen US-Wachstumszahlen:  „Diejenigen, die beflügelt durch eine breite Verteilung von Impfstoffen und der Wiedereröffnung der Märkte ein robustes Wirtschaftswachstum erwartet haben, werden von dem moderaten Wachstum enttäuscht sein. Wir vertreten hingegen schon lange die Auffassung, dass sich das Wirtschaftswachstum nach einem […]

continue reading

Erkenntnisse aus volatilen Märkten

Die globalen Aktienmärkte haben den negativen September zügig verarbeitet. Der MSCI World konnte in dieser Woche sogar eine erneute Bestmarke setzen. Zuvor musste der globale Aktienindex einen Rückgang von 3,7 Prozent zwischen dem 6. September und dem 4. Oktober hinnehmen. „Diese Bewegung war sicherlich keine Korrektur der kräftigen Art, aber immerhin stark genug, um der […]

continue reading

Keine Überraschung in China

Das chinesische BIP-Wachstum verlangsamte sich im dritten Quartal auf 4,9 Prozent im Jahresvergleich. Die meisten Experten waren sich einig, dass die Probleme im Immobiliensektor mit Evergrande und die Elektrizitäts-Knappheit im September wirtschaftlichen Gegenwind geschaffen haben. Thomas Grüner, Gründer und Vice Chairman von Grüner Fisher Investments, weist darauf hin, dass diese negativen Effekte nicht von der […]

continue reading

Neue Wachstumssorgen voraus: Lieferengpässe im Fokus

Der IWF hat seine Prognose für das Wachstum der Industrieländer in diesem Jahr von 5,6 Prozent auf 5,2 Prozent gesenkt, auch die ZEW-Umfragen und das US-Verbrauchervertrauen sind deutlich zurückgegangen. Das passe zur sich verstärkenden Sorge, dass zahlreiche Engpässe in den Lieferketten das globale Wachstum beeinträchtigen, meint Thomas Grüner, Gründer und Vice Chairman von Grüner Fisher […]

continue reading

Marktstimmung auf dem Prüfstand

Die Stimmung der Anleger hat im historisch gesehen eher negativen Börsenmonat September einen Dämpfer erhalten. Dabei sei laut Thomas Grüner, Gründer und Vice Chairman von Grüner Fisher Investments, ein typisches Muster zu erkennen: „Wenn Experten davon überzeugt sind, dass sich Aktienmärkte in eine bestimmte Richtung entwickeln, diese aber eine ganz andere Richtung einschlagen, dann sind […]

continue reading