Handwerkskammer Reutlingen sagt Meisterfeier ab

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der neuesten epidemiologischen Entwicklungen hat sich der Vorstand der Handwerkskammer Reutlingen schweren Herzens entschieden, die Meisterfeier 2020 abzusagen. „Eigentlich waren wir zuversichtlich, dass die Meisterfeier am 7. November dieses Jahres trotz der Pandemie unter strengen Hygieneauflagen in der Stadthalle Reutlingen stattfinden kann. Doch nun sehen wir uns gezwungen, […]

Weiterlesesn

Konjunktur: Stimmung gut, Einschnitte aber noch deutlich zu spüren

Nach zwei Corona-bedingten negativen Quartalen sind die Handwerksbetriebe in der Region mit dem abgelaufenen Sommerquartal generell zufrieden – die guten Stimmungswerte des Vorjahresquartals werden jedoch noch nicht erreicht. Die jüngste Umfrage der Handwerkskammer Reutlingen zeigt, dass in den letzten drei Monaten 58,2 Prozent der Betriebe ihrer Geschäftslage ein gutes Zeugnis ausstellten. Im Vergleichsquartal 2019 hatten […]

Weiterlesesn

Celina Rösch ist Lehrling des Monats September

Die Handwerkskammer Reutlingen hat Celina Rösch aus Römerstein im September als „Lehrling des Monats“ ausgezeichnet. Die 18-Jährige wird bei der Metzgerei Rieck in Römerstein im dritten Lehrjahr zur Fleischerin der Fachrichtung Schlachten ausgebildet. Mit ihrer Ausbildung setzt Celina Rösch gewissermaßen eine Familientradition fort, denn auch ihre Eltern sind im Fleischer-Handwerk tätig. Berührungsängste jedenfalls hatte die […]

Weiterlesesn

Kindergarten St. Elisabeth in Horb gewinnt Kita-Wettbewerb des Handwerks

Bei Handwerkern gibt es jede Menge zu erleben und zu entdecken: Davon konnten sich in den vergangenen Monaten wieder viele Kinder selbst überzeugen, die am Kita-Wettbewerb des Handwerks teilgenommen haben. Die Sieger sind jetzt gekürt worden: Landessieger in Baden-Württemberg wurde der Katholische Kindergarten St. Elisabeth in Horb-Altheim. Er darf sich über ein Preisgeld von 500 […]

Weiterlesesn

Weniger neue Lehrlinge im Handwerk

Zum Beginn des Ausbildungsjahres am 1. September sind zahlreiche Lehrstellen im regionalen Handwerk unbesetzt geblieben. Die Handwerkskammer Reutlingen meldet 1.577 neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, ein Rückgang um 7,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2019: 1.705 Neuverträge). Für Karl-Heinz Goller, den Leiter der Ausbildungsabteilung der Kammer, kommt diese Entwicklung angesichts der Corona-bedingten Einschränkungen nicht überraschend. „Ab März […]

Weiterlesesn

Handwerkskammer Reutligen: Mit wenigen Klicks zum Vorstellungsgespräch

Am 1. September startet das erste Online-Speed-Dating der Handwerkskammer Reutlingen. Zwei Monate lang können Jugendliche auf Ausbildungsplatzsuche über eine Plattform mit Betrieben in Kontakt treten und sich auf ein erstes Date zum Kennenlernen oder ein Vorstellungsgespräch verabreden. Bei einem Speed-Dating kommen Bewerber mit mehreren Ausbildungsbetrieben ins Gespräch und finden in kurzer Zeit heraus, ob es […]

Weiterlesesn

Ronja Günter ist Lehrling des Monats August

Die Handwerkskammer Reutlingen hat Ronja Günter aus Baiersbronn im August als „Lehrling des Monats“ ausgezeichnet. Die 21-Jährige wird bei der Günter Holzbau GmbH im dritten Lehrjahr zur Zimmerin ausgebildet. Schon relativ früh stand für Ronja fest, dass sie eine Ausbildung zur Zimmerin macht. Nach dem Abitur und einem FSJ hat sie sich für das „Biberacher […]

Weiterlesesn

Handwerkskammer Reutlingen: Hannes Schmid ist Lehrling des Monats Juli 2020

Die Handwerkskammer Reutlingen hat Hannes Schmid aus Kirchentellinsfurt im Juli als „Lehrling des Monats“ ausgezeichnet. Der 19-Jährige wird bei der Zimmerei Holzbau Linhart in Reutlingen-Oferdingen im dritten Lehrjahr zum Zimmerer ausgebildet. Mit Holz beschäftigt sich Hannes Schmid seit Kindertagen. Schon als kleiner Junge war er in der Bastelwerkstatt des Großvaters gerne und fleißig zu Gange, […]

Weiterlesesn

Sommer-Vollversammlung der Handwerkskammer Reutlingen: „Dieses Jahr stellt uns alle vor große Herausforderungen“

Die erste Vollversammlung der Handwerkskammer Reutlingen nach der Neuwahl im letzten Jahr und erstmals im Corona-Jahr 2020 fand nicht in gewohnter Umgebung, sondern in der HAP-Grieshaber-Halle in Eningen statt. Den Abstandsregeln und hygienerechtlichen Bestimmungen geschuldet auch unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Und so bestimmte auch das Thema Corona die Versammlung, denn Konjunktur und die Ausbildungssituation waren […]

Weiterlesesn

Handwerkskammer Reutlingen: Corona bremst das Handwerk – Konjunkturumfrage 2/2020

Die Corona-Krise macht den Handwerkbetrieben in der Region zu schaffen. Nach einer Umfrage der Handwerkskammer Reutlingen verzeichneten rund 40 Prozent der Unternehmen in den vergangenen Wochen einen Auftragsrückgang. Besonders getroffen sind die Gesundheitshandwerker, die Kfz-Branche und die gewerblichen Zulieferer. Nur noch knapp die Hälfte der Betriebe in den Landkreisen Freudenstadt, Reutlingen, Sigmaringen, Tübingen und Zollernalb […]

Weiterlesesn