Starke internationale Partnerschaft für Landschaftsschutz, Ecosystem Restoration und regenerative Ökonomie: World Future Council und Deutsche Meeresstiftung übernehmen Anteile der United Sustainability Group

Der World Future Council übernimmt Unternehmensanteile der United Sustainability GmbH, ebenso die Deutsche Meeresstiftung, sowie der Gründer der Hamburger Klimawoche und Inhaber des Meeresforschungsschiffes Aldebaran, Frank Schweikert. Mit diesem weitreichenden und unkonventionellen Schritt stellen sich die gemeinnützigen Organisationen und ihre Repräsentantinnen, unter ihnen dutzende internationale Berühmtheiten, Wissenschaftler*innen und Preisträger*innen aus Umwelt- und Klimaschutz, Menschen- und Völkerrechten, […]

Weiterlesesn

Bundesregierung fordert 30 Prozent der Meere bis 2030 zu schützen

Die Bundesregierung ist offiziell Mitglied der Global Ocean Alliance (GOA) geworden. GOA ist eine Allianz mehrerer Staaten, die es sich zum Ziel gemacht haben, 30 % der Meere bis ins Jahr 2030 zu schützen. Dies soll eines der Biodiversitätsziele der Vereinten Nationen werden. Dieses Ziel sollen offiziell bei der nächsten Konferenz zur globalen Biodiversität (CBD) festgelegt […]

Weiterlesesn

Mit der Verwendung von neuen Green Bonds und der Stellung von Bürgschaften können Zentralbanken eine massive Reduktion der globalen CO2 Emissionen bewirken und gleichzeitig die Corona-Rezession mildern

Eine neue Studie des Weltzukunftsrats zeigt, dass die Zentralbanken durch den Einsatz neuer Instrumente eine massive Reduzierung der globalen CO2-Emissionen erreichen und gleichzeitig die Folgen der Covid-19-Krise angehen könnten. Dies kann ohne eine Erhöhung der Geldmenge realisiert werden, wenn der Einsatz der Instrumente, bestehend aus Green Bonds und Bürgschaften, im Rahmen der Re-Investitionen von fällig […]

Weiterlesesn

Covid-19: Weltzukunftsrat fordert Staats- und Regierungschefs auf, die Welt gerechter und resilienter zu gestalten

VertreterInnen des World Future Councils (dt. Weltzukunftsrat) von allen Kontinenten haben einen Brief an Staats- und Regierungschefs der Welt unterzeichnet, in dem sie Empfehlungen und Forderungen zu sofortigen gezielten Aktionen für den Neuaufbau unserer Welt während der Covid-19-Pandemie formulieren. Die Coronavirus-Pandemie zeigt, dass gemeinsame, globale Lösungen für diese Herausforderung erforderlich sind. Sie drängen auf den […]

Weiterlesesn

„Polit-Oscar“ zum Schutz vor Chemikalien wird ausgerufen

Der renommierte Future Policy Award wird dieses Jahr die weltweit besten Gesetze und Maßnahmen auszeichnen, die den Einsatz von umwelt- oder gesundheitsschädlichen Chemikalien regulieren oder verbieten. Mit dem als „Polit-Oscar“ bekannten Future Policy Award zeichnet die Stiftung World Future Council zusammen mit UN-Organisationen jedes Jahr vorbildliche Gesetze in einem Bereich aus, in dem Innovation und […]

Weiterlesesn

Europäischer Jugendpreis beleuchtet Klima, Frieden, nukleare Abrüstung und Desinvestitionsmaßnahmen

Der Gewinner des PACEY-Awards, eines neuen Preises für Jugendaktionen in den Bereichen Klima, Frieden und Abrüstung, wird am 9. Januar 2020 auf einer internationalen Veranstaltung in Basel bekannt gegeben, bei der führende Jugendaktivist*innen und politische Entscheidungsträger*innen zusammenkommen, um diese existenziellen Bedrohungen für die Menschheit anzugehen. „Junge Menschen in Europa und auf der ganzen Welt organisieren […]

Weiterlesesn

Hamburger Prominenz setzt sich für Nachhaltigkeit und Jugendliche ein: Charity Dinner zugunsten des „Polit-Oscars“ im Hotel Hafen Hamburg

Prominenz aus Wirtschaft, Kultur, Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft traf gestern Abend im Hotel Hamburg Hafen zusammen, um Spenden für den „Polit-Oscar“, den Future Policy Award der Stiftung World Future Council (WFC), zu sammeln. Anwesend waren u. a. der Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzende der Otto Group Prof. Dr. Michael Otto, die WFC-Botschafterin Janina Özen-Otto und der Box-Profi […]

Weiterlesesn

Hamburger Stiftung prangert weltweite Verschwendung an: 1 Billion US-Dollar werden im kommenden Jahrzehnt für Atomrüstung statt zur Lösung globaler Probleme ausgegeben

Die Hamburger Stiftung World Future Council hat gestern zu Beginn der UN-Abrüstungswoche eine Aktion in New York gestartet, bei der die für die nächsten 10 Jahre weltweit geplanten Atomrüstungs-Ausgaben per Hand durchgezählt werden. Allerdings nicht in 1-Dollar-Noten, denn das würde 19.000 (neunzehn tausend) Jahre dauern, sondern in eigens dafür hergestellten Geldscheinen von je 1 Million […]

Weiterlesesn

Der Future Policy Award 2019 zeichnet die acht besten Gesetze zur Stärkung junger Menschen auf dem globalen Abgeordnetengipfel aus

Die Hamburger Stiftung World Future Council hat zusammen mit den Vereinten Nationen und der Inter-Parlamentarischen Union die Gewinner des Future Policy Awards zum Thema Stärkung von jungen Menschen bekannt gegeben. Acht inspirierende und wirkungsvolle Gesetze und Strategien, die junge Menschen darin stärken, eine faire und nachhaltige Zukunft aufzubauen, werden am 16. Oktober mit dem Future […]

Weiterlesesn

Weltzukunftsrat identifiziert Lösungen und fordert sofortiges Handeln: Für Klimaresilienz, Wohlstand und Frieden für alle

Während die Jugend auf die Straße geht und der Amazonas weiter brennt, fordern die Ratsmitglieder des World Future Council und Empfänger des Right Livelihood Award (auch als Alternativer Nobelpreis bekannt), die in den vergangenen Tagen in SEKEM zusammenkamen, sofortiges Handeln – für eine Welt, die klimaresilient ist, die Wohlstand für alle Menschen garantiert und Frieden sichert. Es gibt die Lösungen […]

Weiterlesesn