Das Land des Lesens ist ein geheimnisvoller, unendlicher Erdteil …" – das schrieb der Erich Kästner in seiner Autobiografie "Als ich ein kleiner Junge war". Er selbst hatte in seiner Kindheit die Erfahrung gemacht, dass Bücher und Geschichten den Zugang zu anderen Welten und Zeiten, zu Menschen, Zauberwesen und Sagenfiguren, zu fremden Ländern und unglaublichen Abenteuern ermöglichen. Denn: "Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte." Seine Fantasie, seine nie endende Neugier und sein besonderes Verständnis für große und kleine Alltagsprobleme hat das beflügelt – und seine Geschichten dadurch zu Klassikern werden lassen, die heute noch begeisterte Zuhörer und Leser finden – über alle Generationen hinweg.

Das Lesen und Vorlesen verbindet Menschen, Themen und Orte rund um den Globus, löst Grenzen auf, lässt der Fantasie Flügel wachsen, ist die wohl schönste Art Kopfkino zu gucken, bildet, stärkt sozial und emotional, regt die eigene Kreativität an – und nicht zuletzt: Es macht einfach viel Spass!

Gute Geschichten sind einfach eine große Faszination und können uns tief bewegen und nachhaltig beeinflussen. Das Buch ist das erste Medium, mit dem ein Mensch im Leben in Berührung kommt und prägt ihn in vielfältigster Weise durch das ganze Leben hinweg. Das hat über Jahrtausende kein anderes Medium geschafft.

Deshalb wollen wir, die Verlagsbuchhandlung Ehm Welk, die Stadtbibliothek Schwedt und die Aktionsgemeinschaft City Schwedt e. V. gemeinsam mit unseren Partnern:

PCK Raffinerie GmbH, Stadtsparkasse Schwedt, WOBAG Schwedt, Rotary Club Schwedt, Alba Uckermark GmbH und engagierten Privatbürgern zahlreiche Kinderbuchwünsche zum Weihnachtsfest 2018 erfüllen.

Ab dem 05.11.2018, 15.00 Uhr sind die Wunschzettel in der Verlagsbuchhandlung Ehm Welk oder in der Stadtbibliothek Schwedt erhältlich. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 15 Jahren. Zudem steht ein Wunschzettel-Download auf www.buchschmook24.de/Veranstaltungen/Wunschzettel-Aktion 2018 zur Verfügung. Die ausgefüllten Wunschzettel können bis einschließlich zum 26.11.2018 in der Verlagsbuchhandlung Ehm Welk oder in der Stadtbibliothek Schwedt abgegeben werden und nehmen automatisch an der Verlosung teil.

Die Übergabe der Bücherwünsche erfolgt während des Schwedter Wintermärchen-Marktes vom 6. bis 9.12.2018. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben: Alle aktuellen Informationen zur Wunschzettel-Aktion 2018 stehen ab 05.11.2018 auf: www.buchschmook24.de/Veranstaltungen/Wunschzettel-Aktion 2018 zur Verfügung.

Die Wunschzettel-Aktion wird in den kommenden Jahren fortgesetzt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management
Berliner Straße 52e
16303 Schwedt/Oder
Telefon: +49 (3332) 5389-0
Telefax: +49 (3332) 5389-13
http://www.ic-uckermark.de

Ansprechpartner:
Christin Neujahr
Projekt-Managerin
Telefon: +49 (3332) 5389-11
E-Mail: neujahr@ic-uckermark.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.