Auch in Krisenzeiten ins Opernhaus? Die Staatsoper Stuttgart setzt gemeinsam mit ihrem Digitalpartner, der LBBW, das kostenlose Opernprogramm „Oper trotz Corona“ auf ihrer Website fort und bleibt so weiterhin für ihr Publikum präsent – nur nicht auf der Bühne, sondern im Web. Noch bis Freitag ist in diesem Rahmen Richard Wagners Lohengrin zu sehen.

Am Freitag, 03.04.2020, ab 17 Uhr wird John Adams‘ Nixon in China als Live-Aufzeichnung einer Aufführung aus der letzten Saison auf der Website zu sehen sein. Die ungekürzte Aufführung in englischer Sprache ist mit deutschen Untertiteln versehen und wird eine Woche lang on demand auf der Website der Staatsoper Stuttgart zur Verfügung stehen.

Nixon in China basiert auf dem realen Staatsbesuch des 37. US-Präsidenten Richard Nixon bei Mao Tse-tung in Peking im Jahr 1972. An der Staatsoper Stuttgart hatte das Werk in der Neuinszenierung von Marco Štorman am 7. April 2019 Premiere. Es dirigiert André de Ridder.

Die Staatsoper Stuttgart flankiert dieses Programm in den kommenden Wochen weiterhin mit Online-Aktivitäten und kleinen zusätzlichen Überraschungs-Videoclips aus dem Opernhaus oder aus dem Wohnzimmer ihrer Künstler*innen.

Stand heute wird der reguläre Spielbetrieb ab Montag, 20.04.2020, wieder aufgenommen.

Alle Informationen: www.staatsoper-stuttgart.de/oper-trotz-corona

Vermittlungsangebot des JOiN für zuhause

In besonderen Zeiten macht das JOiN (Junge Oper im Nord) ein besonderes Angebot – nicht nur für Schüler*innen und Lehrer*innen: Passend zum jeweils aktuellen Streaming-Angebot der Staatsoper werden kleine Aufgaben und Denkanstöße zur Verfügung gestellt – inszenierungsspezifisch und auf einzelne Aspekte fokussiert. Des Weiteren bietet das JOiN virtuelle Nachgespräche für Gruppen sowie Einzelpersonen nach Verabredung an.

Ob gemeinsam mit Lehrer*innen mit der ganzen Klasse oder individuell in der freien Zeit zuhause: Das Opernabenteuer ruft!

Mehr Informationen zu #joinusathome:

https://www.staatsoper-stuttgart.de/join/join-us-at-home/

Informationen

Online
www.staatsoper-stuttgart.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Oper Stuttgart
Oberer Schloßgarten 6
70173 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 2032-0
Telefax: +49 (711) 2032-389
http://www.oper-stuttgart.de

Ansprechpartner:
Johannes Lachermeier
Direktor Kommunikation
Telefon: +49 (179) 8186-400
E-Mail: johannes.lachermeier@staatstheater-stuttgart.de
Dominique Eberhardt
Presse
Telefon: +49 (711) 2032-251
E-Mail: dominique.eberhardt@staatstheater-stuttgart.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel