Der Data-Analytics-Spezialist Qlik präsentiert gemeinsam mit Google Cloud einen noch schnelleren Weg, um von Echtzeit-Analysen zu profitieren. Die strategische Partnerschaft eröffnet gemeinsamen Kunden die Chance, das Beste vor allem aus SAP-Daten zu ziehen – so schnell und kostengünstig wie noch nie. „SAP on Google Cloud Expertise” automatisiert die Bereitstellung von Daten aus SAP-Systemen und beschleunigt Echtzeit-Analysen auf Google BigQuery. Die Programm-Erweiterung umfasst Qlik Data Integration, eine benutzerfreundliche Lösung, um optimierte Analytics-Strategien in Unternehmen umzusetzen.

Schnellere Analysen bei noch weniger Aufwand
Die noch schnellere Integration sowie Analyse und Visualisierung von SAP-Daten kann Unternehmen aller Art und Größe entscheidend bei der digitalen Transformation unterstützen. Anwender sparen nicht nur Zeit und wertvolle Ressourcen sondern können auch die Wertschöpfung von Daten besonders effektiv gestalten. Qlik ermöglicht nun ein noch schnelleres Cloud-Onboarding und kontinuierliche Datenreplikation. In einer Lösung vereint der Analytics-Spezialist somit eine noch umfassendere SAP-Datenverfügbarkeit mit noch stärkeren Datenpipelines. Die Datenmigration in die Google Cloud wird dabei automatisiert, der Ressourcenbedarf sinkt gleichzeitig auf ein Minimum.

Echtzeit-Anaysen für valide Geschäftsentscheidungen
„Der effektive Einsatz von Datenanalysen in Echtzeit, um alle Kundenanforderungen erfüllen zu können, ist ein entscheidender Teil unserers Geschäfts als moderner Einzelhändler“, so Matthias Krenzel, Leiter Data Platform Services bei Breuninger. Um noch mehr Wert aus SAP-Daten zu ziehen, werden bei dem Unternehmen nun kontinuierlich analysebereite Informationen auf Google BigQuery bereitgestellt. „Da Qlik Data Integration den Datenfluss aus verschiedenen Systemen in BigQuery automatisiert, können wir auf mögliche Marktveränderungen mit zeitnahen Daten reagieren und valide entscheiden.“

Noch mehr Wertschöpfung aus allen Datenquellen
Qlik Data Integration bietet umfassende Funktionen für die Überführung von Daten in die Cloud. Mit den aktuellsten und relevantesten SAP-Daten ausgestattet, lassen sich Geschäftsentscheidungen auf profunder Datenbasis optimal unterstützen. Die von SAP zertifizierte Lösung dekodiert dazu unter anderem komplexe, anwendungsspezifische Datenstrukturen von SAP in für BigQuery geeignete Formate.

„Als erstklassige Partner – sowie zertifiziert in der SAP-Daten-Expertise – unterstützen Google Cloud und Qlik die Gewinnung und Bereitstellung von Daten für Echtzeit-Analysen. Die gemeinsame Lösung hilft Anwendern dabei, noch größeren Nutzen aus BigQuery zu ziehen und mit SAP-Daten noch mehr Erfolg im gesamten Unternehmen zu erzielen.“, so Wolfgang Kobek, SVP EMEA bei Qlik.

Qlik und Google Cloud präsentierten das Angebot am 9.September in dem Webinar „Luxury Retailer Breuninger Leverages Smart Analytics Solutions from Google Cloud and Qlik”. Um mehr über die Datenintegrationsplattform von Qlik zu erfahren, besuchen Sie: https://www.qlik.com/us/data-integration/data-integration-platform.

Über die QlikTech Deutschland GmbH

Qlik® hat eine Vision: eine datenkompetente Welt, in der jeder Daten nutzen kann, um die Entscheidungsfindung zu verbessern und auch schwierigste Probleme und Herausforderungen zu lösen. Nur Qlik bietet End-to-End- sowie Echtzeit-Lösungen für Datenintegration und -analyse an. Sie unterstützen Organisationen dabei, in ihre Daten einzutauchen und diese in echten Geschäftswert zu transformieren. Qlik hilft Unternehmen, mit Daten führend zu sein, um das Kundenverhalten besser zu verstehen, Geschäftsprozesse neu zu erfinden, neue Umsatzquellen zu erschließen und Risiko und Ertrag in Einklang zu bringen. Qlik ist in mehr als 100 Ländern tätig und unterstützt über 50.000 Kunden auf der ganzen Welt.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

© 2020 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik®, Qlik Sense®, QlikView®, QlikTech®, Qlik Cloud®, Qlik DataMarket®, Qlik Analytics Platform®, Qlik NPrinting™, Qlik Connectors™, Qlik GeoAnalytics™ und die QlikTech-Logos sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB und wurden in zahlreichen Ländern registriert. Alle anderen hier verwendeten Marken und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

QlikTech Deutschland GmbH
Tersteegenstraße 25
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 58668-0
Telefax: +49 (211) 58668-299
http://www.qliktech.de

Ansprechpartner:
Korbinian Morhart
Maisberger GmbH
Telefon: +49 (89) 419599-37
Fax: +49 (89) 9599-12
E-Mail: qlik@maisberger.com
Emma Deil-Frank
Maisberger GmbH
Telefon: +49 (89) 41959937-53
Fax: +49 (89) 419599-12
E-Mail: qlik@maisberger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel