Die Abschlussprüfungen sind geschrieben, der Sommer steht vor der Tür: doch wie geht es für junge Erwachsene jetzt weiter? Und wo bekommen Interessierte auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen sicher all jene Infos, die sie für ihre nächsten Schritte in Richtung Zukunft brauchen?

Eine sichere Perspektive bietet die Einstieg Baden-Württemberg Online. Auf der digitalen Berufswahlmesse haben Schüler:innen und Berufseinsteiger:innen Gelegenheit, sich grundlegend über die vielen Zukunftsmöglichkeiten zu informieren und herauszufinden, welcher Beruf zu ihnen passt oder welche Studienfächer an einer Hochschule angeboten werden. Und das im Sinne des Gesundheitsschutzes in diesem Jahr ganz unkompliziert von zu Hause als Online-Event.

Rund 50 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen aus Baden-Württemberg und ganz Deutschland präsentieren auf der Einstieg Baden-Württemberg Online ihre vielfältigen Ausbildungs- und Studienangebote und bieten persönliche Beratung. Vertreten sind z.B. Siemens, das Oberlandesgericht Stuttgart, die DHBW Mannheim, die Hochschule Karlsruhe, Praktikawelten, das Deutsch-Amerikanische Zentrum und viele mehr.

Schüler:innen und ihre Eltern, aber auch Lehrkräfte und Studienfachwechselnde haben die Möglichkeit, umfassende Informationen zu erhalten, sich direkt mit den richtigen Ansprechpartner:innen der ausstellenden Firmen und Institutionen auszutauschen und gleichzeitig wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Ein umfangreiches Vortragsprogramm, spannende Interviews und Chats zu den Themen Beruf, Studium und Auslandsjahr und interaktive Tools wie der Interessencheck oder die virtuelle Berufe-Challenge runden das Angebot ab.

Der Zugang zum Online-Event ist kostenlos. Interessierte können sich hier vorab anmelden. Die Einstieg Baden-Württemberg Online findet in Kooperation mit der HORIZON Stuttgart und der marktplatz:ARBEIT Südbaden statt.

Einstieg Baden-Württemberg Online:
Termin: Donnerstag, 24. Juni 2021, von 13 – 18 Uhr
Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 23 Jahren, Berufs- und Studieninteressierte, Lehrkräfte und Eltern
Eintritt: Der Eintritt ist frei.
Alle Infos: www.einstieg.com/bawü

Über die EINSTIEG GmbH

Die Einstieg GmbH bietet Messen, Medien und Beratung für junge Menschen, die den Einstieg in die berufliche Zukunft planen, und unterstützt Unternehmen und Hochschulen bei der Nachwuchssuche. Auf den sechs bundesweiten Einstieg Messen, der Berufe live Rheinland, explore Veranstaltungen, Ausbildungstagen, den Online-Events Einstieg Online, auf einstieg.com und im Einstieg Magazin informieren sich Jugendliche, Eltern und Lehrer zu Ausbildung, Studium und Gap Year. Die Einstieg GmbH ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Köln. (www.einstieg.com).

Für Unternehmen und Hochschulen bietet die hausinterne Agentur für Azubi- und Studentenmarketing Jugendstil Lösungen für individuelle Rekrutierungsaufgaben (www.agentur-jugendstil.com).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EINSTIEG GmbH
Köhlstraße 10
50827 Köln
Telefon: +49 (221) 39809-30
Telefax: +49 (221) 39809-60
http://www.einstieg.com

Ansprechpartner:
Lina Sumarsana
Medien | Veranstaltungen | Beratung
Telefon: +49 (221) 39809-576
Fax: +49 (221) 39809-60
E-Mail: l.sumarsana@einstieg.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel