Verbesserung der Versorgungsqualität in der letzten Lebensphase: Herausforderungen und Perspektiven im Lichte des Avenue-Pal-Projektes

Experten analysieren im Rahmen der Digitalveranstaltung „Regionale Leitlinie zur Verbesserung der Versorgung Sterbender“ aus verschiedenen Blickwinkeln die aktuellen Herausforderungen und identifizieren auf Basis der Forschungsergebnisse potenzielle Wegmarken für die künftige Praxis sowie weitreichende Perspektiven für einen Transfer auf andere Bereiche des Gesundheitswesens Gießen, 10. Februar 2022 – In Deutschland verbringen etwa 80% der sterbenden Menschen […]

continue reading

Verbesserung der Versorgung Sterbender: Leitfaden für die Zukunft

In Kooperation mit dem Gesundheitszentrum Wetterau, der Landesärztekammer Hessen sowie dem Akademischen Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen findet am 9. Februar 2022 um 17:30 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Regionale Leitlinie zur Verbesserung der Versorgung Sterbender“ statt. Die Veranstaltung wird angesichts der aktuellen Situation ausschließlich online durchgeführt. Die Referenten stellen unter anderem das durch den Gemeinsamen […]

continue reading

Energie aus der Luft atmen

Projektkonsortium aus sechs Ländern entwickelt neuartigen „Air-breathing“-Elektroantrieb für den Einsatz im sehr niedrigen Erdorbit – Gemeinsam mit dem EU-geförderten Projekt GIESEPP MP in Zusammenarbeit mit Switch to Space organisiert das „Horizont 2020“-Projekt AETHER aktuell ein Webinar zu den Perspektiven innovativer elektrischer Antriebssysteme im europäischen Raumfahrtsektor und der Arbeit in internationalen Projekten Gießen, 15. November 2021 […]

continue reading

Prototyp Natur: Besser sitzen mit Pilzen, Moostierchen und Spinnennetzen

Bionisch inspiriertes Sitzsystem BOOST erhält Zuschlag beim BMBF-Ideenwettbewerb „Biologisierung der Technik“ – Von der TransMIT betreutes Verbundvorhaben bündelt das Wissen der beteiligten Projektpartner und entwickelt neuartiges Sitzsystem für Nutzfahrzeuge, Bahnen und Busse nach biologischem Vorbild Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bewilligt im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Biologisierung der Technik“ für das Verbundvorhaben BOOST die […]

continue reading

Regionales Zukunftsmanagement: Der lange Weg zu kurzen Wegen

. Innovation und Existenzgründung im ländlichen Raum stehen im Fokus einer von der TransMIT, der Deutschen Zukunftsakademie und der Gemeinde Heidenrod initiierten Podiumsdiskussion – Die Veranstaltung wird im Rahmen des Tages der Regionen am 19. September 2021 durchgeführt Alljährlich findet in Deutschland und so auch in Hessen der Tag der Regionen statt. Das diesjährige Jahresthema […]

continue reading

Nachhaltig Wohnen mit Zukunft: Gemeinsam, gegenseitig, generationengerecht

TransMIT-Projekt gewinnt Hessischen Innovationspreis für Gemeinsinn im Wohnungsbau – Der 1. Platz für die Konzeption eines generationsgerechten Quartiers in der Stadt Allendorf ist mit 20.000 Euro dotiert, die Preisverleihung erfolgte durch den hessischen Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir Angesichts der mit dem demografischen Wandel verbundenen gesellschaftlichen Herausforderungen rückt das funktionierende Zusammenleben unterschiedlicher Altersstufen, Lebenslagen und Lebensstile mit […]

continue reading

Intelligent vernetzen und kooperieren

Die TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbh tritt mit sofortiger Wirkung dem KI Netzwerk AI Frankfurt Rhein Main bei und wird mit diesem Schritt die Projekte der Initiative künftig aktiv unterstützen. AI Frankfurt Rhein-Main setzt sich zum Ziel, die Anwendung Künstlicher Intelligenz in der Region Rhein-Main voranzubringen. Mit ihrer wissenschaftlichen und technologischen Expertise aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie als Betreiberin […]

continue reading

Initialzündung für lebenswissenschaftliche Projektideen

Im Auftrag und aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erhält die TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH als Projektträger im Rahmen der Förderprogramms GO-Bio initial Fördermittel in Höhe von rund 600.000 Euro. Der Bewilligungszeitraum des Projektes beträgt vier Jahre und endet im Jahr 2024. Mit der Förderinitiative Go-Bio initial unterstützt das BMBF die […]

continue reading

Coole Technologien am absoluten Nullpunkt

Die sogenannten Quantentechnologien der zweiten Generation versprechen derzeit völlig neue Anwendungen, Verfahren und Produkte, die sich aus der Fähigkeit ergeben, einzelne Quantensysteme gezielt zu präparieren, manipulieren und letztendlich zu detektieren. Die technologischen Umsetzungen reichen von leistungsfähigeren Computern über sichere Kommunikation bis zu neuartigen Sensoren, die ihren klassischen Gegenstücken in vielen Belangen überlegen sind. Eines der […]

continue reading

Avenue-Pal-Symposium: Versorgung von Menschen in der letzten Lebensphase verbessern

Die Verbesserung der Situation Sterbender durch Stärkung der Kompetenzen und Strukturen am Ort der letzten Tage und Stunden – so lautete die zentrale Zielstellung des mit zwei Millionen Euro durch den Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschuss für Gesundheit (G-BA) geförderten Projektes Avenue-Pal (Analyse und Verbesserung des sektor- und bereichsübergreifenden Schnittstellen- und Verlegungsmanagements in der Palliativversorgung). Konkret […]

continue reading