Covid-19-Genesene können helfen

Das Universitätsklinikum Freiburg ruft Menschen zur Plasmaspende auf, die nachweislich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert waren und wieder gesundet sind. „Das Plasma von ehemals Infizierten kann ein wichtiger Therapiebaustein für Patient*innen sein, die akut an Covid-19 erkrankt sind“, sagt Prof. Dr. Toni Cathomen, Direktor des Instituts für Transfusionsmedizin und Gentherapie am Universitätsklinikum Freiburg. Plasma ist […]

continue reading

COVID-19 Symptom Tracker App hilft Forschung

Noch ist vieles unverstanden am Coronavirus und der damit verbundenen Erkrankung. Hier soll die neue App „COVID-19 Symptom Tracker“, die am Universitätsklinikum Freiburg mitentwickelt wurde, Klarheit schaffen und eine bessere Diagnostik ermöglichen. Nach Erfassung von anonymen Daten der Nutzer*innen und deren Vorerkrankungen wird mithilfe von täglichen Fragebögen der Gesundheitszustand der Nutzer*innen dokumentiert. Ergeben sich daraus […]

continue reading

Neue Kaufmännische Direktorin für das Universitätsklinikum Freiburg

Anja Simon (53) ist seit 1. April 2020 neue Kaufmännische Direktorin des Universitätsklinikums Freiburg und damit auch Vorstandsmitglied des Universitätsklinikums. Die Betriebswirtin übernimmt das Amt von Bernd Sahner, der Ende 2019 in Ruhestand gegangen ist. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Anja Simon. In dieser auch finanziell herausfordernden Zeit ist es sehr wertvoll, […]

continue reading

Forschung zu Fledermaus-Viren und ihrer Übertragbarkeit auf Menschen

Die derzeitige Corona-Krise zeigt auf dramatische Weise, was passieren kann, wenn tierische Viren auf den Menschen übertragen werden. Wie eine solche Infektion erfolgen kann, erforscht das Team um Prof. Dr. Martin Schwemmle vom Institut für Virologie des Universitätsklinikums Freiburg und wird dafür ab sofort im Rahmen eines ERC Advanced Grants mit 2,5 Millionen Euro von […]

continue reading

Schutzvisiere aus dem Drucker

Um den Schutz seiner Mitarbeiter*innen und Patient*innen durchgehend während der momentanen Corona-Pandemie sicherzustellen, beginnt das Universitätsklinikum Freiburg mit der eigenen Herstellung von bestimmter Schutzausrüstung. Die Klinik für Zahnärztliche Prothetik am Universitätsklinikums Freiburg nutzt hierfür in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehre an der Charité – Universitätsmedizin Berlin ihre fachliche Kompetenz […]

continue reading

Social Distancing: Blutspenden jetzt mit Termin möglich

Um die Versorgung der Patient*innen am Universitätsklinikum Freiburg zu gewährleisten, werden weiterhin Blutspenden gebraucht. Die Blutspendezentrale bietet ab sofort die Möglichkeit, online Termine für die Blutspende zu vereinbaren. „Uns war vor dem Hintergrund des gerade notwendigen „Social Distancing“ wichtig, die Situation im Warteraum der Blutspendezentrale zu entzerren. Durch die Terminspende werden sich nur so viele […]

continue reading

Die Digitalisierung für günstigeren Zahnersatz nutzen

Prof. Dr. Benedikt Spies (34) hat zum 4. März 2020 die Leitung der Klinik für Zahnärztliche Prothetik am Universitätsklinikum Freiburg übernommen. Spies war, nach einem Studium der Zahnheilkunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, bereits von 2011 bis 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und schließlich als Oberarzt an der Klinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Freiburg tätig. Im […]

continue reading

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Am Universitätsklinikum Freiburg hat sich ein Patient (vermutlich) über einen ihn direkt aufsuchenden Besucher während des Klinikaufenthalts mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Der Patient ist mittlerweile isoliert. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Kontakt zu dem Besucher und zu dem Patienten hatten, wurden informiert. Es wurden sofort Risikoprofile der Kontaktpersonen erstellt und gemeinsam mit dem zuständigen Gesundheitsamt entschieden, […]

continue reading