Am 11. November 2017 ist es wieder soweit: Die vorbildlichsten Praxen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz werden in Hamburg beim „Zukunftsforum Kommunikation“ ausgezeichnet.
Einmal im Jahr findet in Hamburg das „Zukunftsforum Kommunikation“ statt, in dem Experten über die Zukunft der Praxiskommunikation sprechen und die Experten-Jury (https://plusaward.de/jury/) Sonderauszeichnungen an die „Besten der Besten“ als versinnbildlichen Branchen-Oscar in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Das geprüfte, unabhängige Qualitätssiegel dient Patienten als Orientierungshilfe für die richtige Arztwahl und ist das Benchmark der Branche.

Anerkanntes Qualitätssiegel sorgt für Transparenz
Unter den circa 120.000 Arztpraxen in Deutschland nimmt der Wettbewerb stetig zu. Nicht nur in Großstädten mit ihrer hohen Versorgungsdichte, sondern auch in kleineren Städten wachsen die Anforderungen an Praxen hinsichtlich ihrer Servicequalität gegenüber den Patienten. Arztpraxen, die sich konsequent als serviceorientierter Dienstleister verstehen und sich entsprechend darstellen, haben in der heutigen Zeit spürbar mehr Erfolg.
Vor diesem Hintergrund zeichnet das Praxis+Initiativbüro bereits seit Jahren vorbildliche Praxiskultur mit einem Qualitätssiegel aus, das eine Gültigkeit von zwölf Monaten besitzt. Das Qualitätssiegel versteht sich als verlässliches Signet für Patienten. Dabei geht es nicht um eine monothematische Auszeichnung für zum Beispiel die „schönste Praxis“ oder den „schönsten Internetauftritt“, sondern um vorbildliche Praxisführung im Hinblick auf fünf wesentliche Kriterien moderner Praxiskultur: Praxiskommunikation, soziale Verantwortung, Patientenkommunikation, Mitarbeiterentwicklung und Einsatz von Medien.

Strategische Partnerschaft / Qualitätsoffensive zur Steigerung der Servicequalität in Arztpraxen
„Das geprüfte Qualitätssiegel ist das erste und einzige Gütesiegel, das die Leistungsfähigkeit einer Praxis in allen nicht-fachlichen Bereichen dokumentiert. Wir sind daher sehr froh über die Partnerschaft mit synMedico, dem führenden Anbieter für digitale Lösungen für Patientenkommunikation und -Dokumentation. Die synMedico GmbH und das Qualitätssiegel von Praxis+Award sind dieses Jahr eine strategische Partnerschaft zur nachhaltigen Weiterentwicklung von Arztpraxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH) eingegangen.
Wir haben sehr von den Erfahrungen von synMedico profitiert und diese direkt in die Ausgestaltung des Einreichungsprozesses einfließen lassen,“ sagt Axel Schüler-Bredt, Geschäftsführer und Initiator der Qualitätsoffensive (www.PraxisPlusAward.de). „synMedico hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation und den digitalen Service in Deutschlands Arztpraxen zu verbessern. Wir freuen uns darauf, zusammen mit dem Praxis+Qualitätssiegel die Praxiskultur und Servicequalität zu erhöhen,“ so synMedico Geschäftsführer Rainer Steenhusen.

Veröffentlichung nur unter Nennung der Quelle:
Praxis+Award Initiativbüro/ synMedico GmbH

www.plusaward.de
www.synmedico.de

Über Praxis+Initiativbüro Hamburg

Über den Praxis+Award
Im Schulterschluss mit starken (Netzwerk-) Partnern, ist das PraxisPLUS Qualitätssiegel seit 2015 die führende Initiative zur unternehmerischen Weiterentwicklung von Arztpraxen in der D-A-CH-Region. Das geprüfte Qualitätssiegel ist das erste und einzige Gütesiegel, das die Leistungsfähigkeit einer Praxis in allen nicht-fachlichen Bereichen dokumentiert. In der Schnittmenge von zunehmendem Wettbewerb unter Arztpraxen einerseits und gestiegenen Ansprüchen der Patienten andererseits, ist das Qualitätssiegel bereits heute der Standard von morgen. Unter allen Siegelträgern zeichnet eine Expertenjury zusätzlich die "Besten der Besten" mit Sonderauszeichnungen in zahlreichen Kategorien aus.

Über synMedico
Die synMedico GmbH mit Sitz in Kassel definiert mit der infoskop®-Produktsuite für digitale Patientenkommunikation und Dokumentation die Patientenkommunikation in Praxen und Kliniken völlig neu. synMedico beschäftigt rund 100 Spezialisten allein in Deutschland und betreibt Niederlassungen in Österreich und der Schweiz. Mehr als 12.000 Anwender arbeiten mit der mobilen Aufklärungsplattform infoskop®.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Praxis+Initiativbüro Hamburg
Hegestraße 40
20251 Hamburg
Telefon: +49 (40) 22820-747
Telefax: +49 (40) 22820747-9
http://plusaward.de

Ansprechpartner:
Dr. Kathrin Wagner
Redaktionsleitung
Telefon: 0561 / 766 406-10
E-Mail: info@synMedico.de
Thomas Neef
Telefon: +49 (40) 22820-747
E-Mail: tn@plusaward.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.