Von den circa 3,5 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland werden etwa 70 Prozent zu Hause von Angehörigen betreut. Doch ein Familienmitglied zu pflegen, ist eine enorme zeitliche und organisatorische Herausforderung, und häufig mit Fragen und Unsicherheiten verbunden.

Die Krankenkasse Novitas BKK bietet deshalb eine kostenlose Info-Broschüre rund ums Thema Pflege an. Interessierten steht das Sonderheft zum Download zur Verfügung:
www.novitas-bkk.de/…

Themen des Ratgebers sind unter anderem:

  • Beruf und Pflege miteinander vereinbaren
  • Pflege auf Distanz
  • Sexualität und Pflegebedürftigkeit
  • Betreuung aus dem Ausland
  • Unterstützung für pflegende Angehörige
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NOVITAS BKK
Schifferstr. 92-100
47059 Duisburg
Telefon: +49 (1802) 665522
Telefax: +49 (203) 5459-764
http://www.novitas-bkk.de/novitas/

Ansprechpartner:
Stefanie Jung
Pressebeauftragte
Telefon: +49 (203) 545-9684
Fax: +49 (203) 545-608302
E-Mail: stefanie.jung@novitas-bkk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.