Erste Stellungnahme: VW spielt auf Zeit

Erste Stellungnahme von VW zur Schadensersatzklage eines Aktionärs liegt vor – VW beantragt Fristverlängerung zur Klageerwiderung bis zum 30.04.2016 – Klägervertreter gehen von Verschleppungstaktik aus Der Düsseldorfer Kanzlei mzs Rechtsanwälte liegt eine erste Stellungnahme der Volkswagen AG auf eine Anfang Oktober eingereichte Schadensersatzklage eines Aktionärs vor dem Landgericht Braunschweig vor. Auf neun Seiten findet sich […]

continue reading

Musterverfahren: Düsseldorfer Aktionär reicht Schadensersatzklage gegen VW ein

Der VW-Skandal spitzt sich weiter zu. Nun erreichen die ersten Schadensersatzklagen die Gerichte. Auch ein Düsseldorfer Aktionär klagt auf Schadensersatz und fordert von VW finanzielle Entschädigung für den vom Konzern verschuldeten Kursverlust. Für seinen Mandanten hat die Düsseldorfer Kanzlei mzs Rechtsanwälte, eine der größten Fachkanzleien für Bank- und Kapitalmarktrecht in Deutschland, gleichzeitig ein Kapitalanleger-Musterverfahren vor […]

continue reading

VW-Abgasmanipulation – Practice Group der mzs Rechtsanwälte, Düsseldorf, wird Schadensersatzklagen für VW-Aktionäre vorbereiten

Angesichts der Abgasmanipulation von weltweit bis zu 11 Millionen PKWs stellen sich tausende private wie institutionelle VW-Aktionäre die Frage nach möglichen Schadensersatzansprüchen. Eine der größten Praxisgruppen für Kapitalanlagerecht in Deutschland, ein Team aus 10 Anwälten – darunter 6 Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht – der Kanzlei mzs Rechtsanwälte aus Düsseldorf, wird der Beantwortung dieser Frage […]

continue reading

Kontaktloser Flüssigkeitsauftrag für höhere Qualität, mehr Produktivität und weniger Materialeinsatz

Auf der LIGNA 2015 stellt die Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG (WEKO) als anerkannter Partner für die Holzfaserplattenindustrie Flüssigkeits-Auftragssysteme vor. Die flexibel anpassbaren Anlagen unterstützen Hersteller von Holzfaserplatten mit einem exakt dosierten Minimalauftrag von Wasser und Trennmitteln. Die Anwendung verspricht mehr Produktivität, weniger Materialverbrauch, bessere Produkteigenschaften und weniger Reinigungsaufwand der teuren Produktionsanlagen. DAS […]

continue reading

reicher Messeauftritt auf der ICE Europe

Nach drei erfolgreichen Messetagen konnte WEKO, die Weitmann & Konrad GmbH & Co KG, die positive Bilanz des Messeveranstalters bestätigen. Es kamen über 7000 Fachbesucher, soviel wie noch nie, nach München zur ICE Europe, der weltweit führenden Fachmesse für die Converting-Industrie. WEKO stellte seine innovativen Flüssigkeits- und Puderauftrags-Systeme vor, was zahlreiche Interessenten an den Messestand […]

continue reading

Papier oder Folie – mit WEKO für alle Aufgaben bestens gerüstet

Die Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG (WEKO) ist weltweit anerkannter Partner für die Papier- und Folienindustrie. Die kontaktlosen Auftragssysteme von WEKO unterstützen Kunden bei der Optimierung ihrer Verarbeitung- und Veredelungsprozesse. Neben einer erhöhten Produktqualität und -flexibilität bieten die Systeme erhebliches Potenzial zur Produktkostensenkung. Puder und Flüssigkeiten können in minimalen Mengen, hoch präzise, reproduzierbar […]

continue reading

Byodo startet Projekt mit Öko-Modellregion. Bio-Senfanbau in Waging

Schon seit 30 Jahren verfolgt die Byodo Naturkost GmbH ihren hohen Qualitätsanspruch nur 100% biologisch angebaute und möglichst regionale Zutaten zu verwenden. Während aber die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln steigt, stagniert die ökologisch bewirtschaftete Anbaufläche in Deutschland. Um dem entgegenzuwirken und den Bio-Landbau zu fördern, startet das Naturkostunternehmen jetzt ein Anbauprojekt für Senfsaat mit Landwirten aus […]

continue reading

Die Betriebliche Gesundheit wird im demografischen Wandel prekärer

Mitte Februar 2015 startet in Hannover erneut ein Durchlauf des IHK-Zertifikatslehrgangs "Koordinator/in Betriebliche Gesundheit IHK". Der fünftägige Intensivkurs nimmt einen neuen Bedarf der Unternehmen und Organisationen auf und richtet sich an Personaler und andere Personen, die betriebliche Gesundheit organisationsintern managen und umsetzen. Angesichts steigender Arbeitsanforderungen und einer beschleunigten Kommunikation wachsen die Belastungen für die Beschäftigten. […]

continue reading

Erst einmal testen

Bei WEKO wird großer Wert darauf gelegt, dass der Kunde gut beraten wird und bereits vor dem Kauf die Möglichkeit hat, das System unter praxisnahen Bedingungen für seine spezifische Anwendung zu testen. Mit Mietanlagen und der hauseigenen Technikumsanlage kann im Vorfeld geprüft werden, ob der kontaktlose Flüssigkeitsauftrag mit dem WEKO-System auf die Warenbahn das gewünschte […]

continue reading

Erfahrungsaustausch über eGovernment in Deutschland

Fünfzehn Delegierte des "Government Affairs Service Center of Chengdu Municipal People’s Government" besuchten die SER-Europazentrale in Bonn, um sich über eGovernment in Deutschland zu informieren. Experten der SER eGovernment Europe GmbH stellten aktuelle Projekte mit SER-Software in Bund und Ländern vor. Die Stadt Chengdu beschäftigt sich bereits seit 2001 sehr erfolgreich mit der Einführung IT-gestützter […]

continue reading